kulikas Laurynas Kulikas (hier im Kopfballduell mit Todesfeldes Kai-Fabian Schulz) erzielte den Führungstreffer für den VfR Neumünster beim TSV Schilksee. © Lühn
kulikas

VfR Neumünster lässt den Dreier liegen

Yannik Jakubowski verhilft dem TSV Schilksee zum Punktgewinn

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der VfR Neumünster musste sich am 8. Spieltag der SH-Oberliga mit einem Unentschieden beim TSV Schilksee begnügen. Die Boy-Elf nahm von Beginn an das Heft in die Hand und hatte bereits nach zwei Minuten eine Großchance zum Führungstreffer, doch Laurynas Kulikas verpasste nach sehenswerter Vorarbeit von Dagli nur knapp. Weitere gute Einschussmöglichkeiten boten sich Rezan Acer (6.) und Lukas Lindner (15.), aber der TSV überstand den druckvollen Start der Gäste unbeschadet. Nach der Anfangsviertelstunde verflachte die Partie dann zusehens und war geprägt durch Fehlpässe und zahlreiche Verletzungsunterbrechungen. Klare Torchancen blieben bis zur Schlussviertelstunde Mangelware. Dafür wurden rund 100 Zuschauer dann aber mit einer spannenden Schlussphase entschädigt. In der 83. Minute stand Laurynas Kulikas goldrichtig und erzielte den Führungstreffer für den VfR Neumünster. Doch die knappe Führung für die Gäste sollte nicht lange Bestand haben. Der kurz zuvor eingewechselte Kevin Perro setzte sich über die rechte Angriffseite durch, flankte dann sehenswert in der Strafraum und fand dort Bert Pekgür, der den Ball auf Yannik Jakubowski ablegte und dieser konnte konnte drei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit mit seinem zweiten Saisontor noch den Ausgleich für den TSV erzielen. Turbulent verlief dann die Nachspielzeit. Chris Jastrzembski musste nach einer Gelb-Roten Karte in der 91. Minute vorzeitig vom Feld und Marc Nielsen bot sich noch die Chance zum Siegteffer der Fördekicker, aber der Schiedrichter entschied trotz wütender Proteste der Gastgeber auf Abseits.

Tore: 0:1 Laurynas Kulikas (83.), 1:1 Yannik Jakubowski (87.) - Zuschauer: 100

Region/Kiel VfR Neumünster TSV Schilksee Schleswig-Holstein-Liga (Herren) TSV Schilksee-VfR Neumünster (16/09/2017 17:00)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige