05. April 2018 / 21:01 Uhr

Vor Partie bei RB Leipzig: Fans von Olympique Marseille ziehen vor Anpfiff über die Leipziger Karli

Vor Partie bei RB Leipzig: Fans von Olympique Marseille ziehen vor Anpfiff über die Leipziger Karli

luc
Die Fans von Olympique Marseille zogen friedlich von der Karl Liebknecht Straße in die Innenstadt.
Die Fans von Olympique Marseille zogen friedlich von der Karl Liebknecht Straße in die Innenstadt. © Josephine Heinze
Anzeige

Kurze Aufregung vor dem Europa-League-Spiel von RB Leipzig gegen Olympique Marseille: Rund 60 Gästefans zogen in Richtung Innenstadt. Die Polizei schritt ein und stoppte den spontanen Fanzug.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Kurz vor dem Anpfiff des Europa-League-Spiels von RB Leipzig gegen Olympique Marseille hat ein spontaner Fanmarsch über die Karl-Liebknecht-Straße für kurze Aufregung gesorgt. Rund 60 Fans der französischen Mannschaft zogen laut singend über die Karli in Richtung Innenstadt – begleitet von einem großen Polizeiaufgebot.

Mehr zum Spiel RB Leipzig - Olympique Marseille

Doch laut Polizeisprecherin Birgit Höhn blieb alles friedlich. Die Fans hätten sich in einer Bar auf der Karli getroffen und sich dann in Richtung City begeben. „Vor der Polizeidirektion in der Dimitroffstraße wurden die Fans festgesetzt“, so Höhn. Dort sei mit ihnen vereinbart worden, dass sie zurück über die Karli laufen. Einige der Fans wollten zudem vom Bahnhof aus mit dem Zug abreisen. Auf der Karli kam es wegen des Einsatzes zu kurzzeitigen Verkehrseinschränkungen.

Zum Stadion hatten die Fans keinen Zutritt: Der Gästeblock bleibt am Donnerstagabend leer. Der Grund: Olympique-Fans hatten beim Achtelfinalrückspiel gegen Athletic Bilbao und dem 2:1-Erfolg ihres Teams unter anderem Pyrotechnik abgebrannt. Die Uefa ahndete das Fehlverhalten mit zwei Auswärtspartien Sperre und einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt