Er hat sich die Umarmung verdient: Keeper Omar Younes (blau) hält den Elfmeter und sichert der SVG den Sieg. Die SVG - hier Diop und Keeper Younes - wollen im Pokal weiter für Furore sorgen. © Arne Bänsch
Er hat sich die Umarmung verdient: Keeper Omar Younes (blau) hält den Elfmeter und sichert der SVG den Sieg.

Vorverkauf für Pokal-Kracher im SVG-Stadion beginnt

Niedersachsenpokal-Viertelfinale gegen VfL Osnabrück am 3. Oktober

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Glanz des Profifußballs kommt nach Göttingen: Mit dem VfL Osnabrück gastiert ein Drittligist bei der SVG Göttingen 07. Das mit Spannung erwartete Viertelfinalspiel des Niedersachsenpokals wird am 3. Oktober ausgetragen. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Im Achtelfinale war es gegen Northeim bereits zum Derby gekommen. Das anstehende Spiel gegen Osnabrück verspricht dabei nicht weniger spannend zu werden.

In der SVG-Gaststätte können ab sofort Eintrittskarten erworben werden: Von Dienstag bis Freitag zwischen 16 und 19 Uhr sowie am Wochenende zwischen 15 und 18 Uhr. Die Preise liegen für Erwachsene bei 8 Euro, ermäßigter Eintritt wird für 6 Euro gewährt. Kinder unter 14 Jahren dürfen das Topspiel kostenlos verfolgen, während Dauerkarten für die reguläre Oberligasaison keine Gültigkeit für den Pokal besitzen.

Von Tobias Schreiber

Region/Göttingen-Eichsfeld SVG Göttingen 07 Niedersachsen-Pokal Niedersachsen Qualifikationsrunde (+4) (Herren) SVG Göttingen (Herren) VfL Osnabrück (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige