Ralf Rangnick und RB Leipzig, das passt einfach. Ralf Rangnick und RB Leipzig, das passt einfach. © dpa
Ralf Rangnick und RB Leipzig, das passt einfach.

Vorzeitige Bescherung: Ralf Rangnick verlängert Vertrag bei RB Leipzig

Der Sportdirektor bleibt den Roten Bullen bis 2021 erhalten und hat mit dem Club noch viel vor.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. Für die offizielle Weihnachtsfeier des Bundesliga-Zweiten am Sonntagabend hatte Geschäftsführer Oliver Mintzlaff ein ganz besonderes Geschenk: Sportdirektor Ralf Rangnick bleibt RB Leipzig weitere zwei Jahre erhalten. Der 59-Jährige verlängerte seinen ursprünglich bis 2019 gültigen Kontrakt bis 2021.

Verlängerung als Bekenntnis zur Stadt

„Er ist der sportliche Motor unseres Vereins und daher auch elementar für unsere zukünftige Entwicklung. Wir haben nun Planungssicherheit und werden unseren eingeschlagenen Weg nachhaltig und konsequent fortsetzen", so Mintzlaff. "Unser gemeinsames Ziel ist es, weiter organisch zu wachsen und uns dabei in den entsprechenden Leitplanken zu bewegen. Das ist ein sehr positives Zeichen für unseren Verein, vor allem in Bezug auf Kontinuität, nachhaltige Strukturen und Weiterentwicklung."

DURCHKLICKEN: Die RB-Spieler auf dem Weg zur Weihnachtsfeier

Der so Gelobte blickte vor 600 geladenen Gästen auf die vergangenen fünf Jahre („Leipzig ist meine Heimat geworden“) zurück, dankte allen treibenden Kräften und versprach: „Ich bin froh darüber, dass meine Zukunft weiterhin in diesem tollen Klub liegt, der eine fantastische Entwicklung genommen hat und dessen Weg aus meiner Sicht noch lange nicht zu Ende ist. Ich möchte gemeinsam mit Oliver Mintzlaff und unserem Team den Verein auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln." Die Vertragsverlängerung sei "auch ein Bekenntnis zu dieser wunderschönen Stadt, in der ich mich sehr wohl fühle".

Freude bei Hasenhüttl

Für Coach Ralph Hasenhüttl, den Gattin Sandra zur Feier begleitete, waren das sehr gute Nachrichten. "Ralf Rangnick ist sehr sehr wichtig für diesen Verein", sagte der Trainer, der ein ausgezeichnetes Verhältnis zu dem Schwaben pflegt. "Wenn man mit ihm über ein Problem spricht, ist es fast schon gelöst. Ich bin glücklich, dass er noch lange bei uns bleibt."

RB Leipzig feiert Weihnachten - Vertragsverlängerung mit Ralf Rangnick

Die Vertragsverlängerung galt als Formalie. Mehrfach hatte Rangnick in den vergangenen Wochen und Monaten betont, wie wohl er sich in Leipzig fühle und dass seine Arbeit in der Messestadt noch lange nicht abgeschlossen sei. „Es macht riesengroßen Spaß hier. Wir sind ganz wunderbar aufgestellt“, sagte der 59-Jährige beim SPORTBUZZER-Fantalk 3.0. "Wenn ich auf das Erreichte in Leipzig nochmal eins draufsetzen will, müsste ich ja irgendwo in der fünften Liga anfangen. Das wird irgendwann auch einfach vom Alter her ein Problem. Denn ich will ja noch ein paar Jahre hier bleiben."

50 RB-Leipzig-Spieler und was aus ihnen geworden ist

Region/Leipzig RB Leipzig RB Leipzig (Herren) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige