veltins2 veltins2 ©
veltins2

Voting: Welche Amateure dürfen gegen die Profis des VfL Wolfsburg spielen?

Die Kandidaten für das Sportbuzzer-Spiel stehen fest: Insgesamt 42 Ober-, Landes- und Bezirksliga-Fußballer dürfen darauf hoffen, am 8. Juli (15 Uhr) im Rahmen der Aktion „Du gegen die Profis“ gegen die Bundesliga-Kicker des VfL Wolfsburg zum Einsatz zu kommen – und ihr bestimmt, wer in der Veltins-Auswahl dabei ist!

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Welche Amateur-Fußballer sollen gegen den VfL Wolfsburg antreten?  Stimmt ab!

Edit: Wir haben den 2. Teil sowohl der Abwehr als auch des Mittelfeldes nachträglich auf eine eigene Seite gehoben, um eine bessere mobile Darstellung zu garantieren. Keine Stimme geht dabei verloren.

Abstimmung: Tor
Abstimmung: Abwehr 1
Abstimmung: Abwehr 2
Abstimmung: Mittelfeld 1
Abstimmung: Mittelfeld 2
Abstimmung: Angriff

Ab heute könnt ihr im Sportbuzzer jeweils für euren Lieblingskandidaten abstimmen. Die elf Spieler mit den meisten Stimmen gehören auf jeden Fall zum 22-köpfigen Aufgebot für das große Spiel am 8. Juli in der Gifhorner Flutmulde.

Bei den Kickern, die im Ranking dahinter liegen, haben Willi Feer und André Bischoff, die Trainer der Veltins-Auswahl, ein erweitertes Mitspracherecht. Dadurch wird gewährleistet, dass alle Positionen ausreichend besetzt sind. Die letzten beiden freien Plätze werden schließlich durch zwei Wildcards vergeben.

Zur Wahl stehen je drei Spieler der fünf höchstklassigen Teams aus der Region. Lupo/Martini Wolfsburg (die Erste ist verhindert) schickt zwei langjährige Ober- und Regionalliga-Akteure ins Rennen. Alle Bezirksligisten (außer Vorsfelde II) stellen zwei Spieler zur Wahl.

„Du gegen die Profis“ – das Sportbuzzer-Spiel mit der Veltins-Auswahl erlebt seine dritte Auflage. Gut möglich, dass einige alte Bekannte dabei sind. Sollte es zum Beispiel Vorsfeldes torgefährlicher Mittelfeldspieler Rick Bewernick erneut schaffen, wäre es nicht seine erste Begegnung mit den Profis. Für Dustin Reich hingegen, Bewernicks Klubkamerad, wäre das Duell Neuland. Und sicher ein spezielles, schließlich hat sein Vater Siggi den VfL Wolfsburg 1995 ins DFB-Pokalfinale geschossen.

Region/Wolfsburg-Gifhorn VfL Wolfsburg (Herren) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige