20. Juli 2018 / 09:17 Uhr

Was bedeutet der Alisson-Transfer für Liverpools Torwart Loris Karius? 

Was bedeutet der Alisson-Transfer für Liverpools Torwart Loris Karius? 

Robert Hiersemann
Twitter-Profil
Wie geht es mit Loris Karius (M.) nach der Verpflichtung von Alisson Becker (r.) weiter? Darüber entscheidet auch Liverpools Trainer Jürgen Klopp (l.).  
Wie geht es mit Loris Karius (M.) nach der Verpflichtung von Alisson Becker (r.) weiter? Darüber entscheidet auch Liverpools Trainer Jürgen Klopp (l.).   © Imago-Montage
Anzeige

Für Alisson Becker hat der FC Liverpool mehr Geld für einen Torwart ausgegeben, als jemals ein Verein zuvor. Doch was bedeutet dieser Transfer für den deutschen Keeper Loris Karius, der in der vergangenen Saison das Tor der "Reds" hütete? 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Es war die Krachermeldung am Donnerstag: Der FC Liverpool verpflichtet Torwart Alisson Becker für satte 75 Millionen Euro. Damit löst der 25-Jährige Gianluigi Buffon als teuerster Torwart der Welt ab. Doch nun stellt sich die Frage: Wie geht es mit Loris Karius weiter?

Der deutsche Torwart absolvierte in der vergangenen Spielzeit viele Partien für die "Reds", blamierte sich allerdings im Finale der Champions League gegen Real Madrid, als er mit zwei fatalen Fehlern maßgeblichen Anteil an der Pleite seines Teams hatte.

Mehr zum Alisson-Deal

Fakt ist: Als teuerster Torwart der Welt hat Alisson seinen Stammplatz sicher.

Doch Karius ist ein Kämpfer. Nachdem der ehemalige Torhüter von Mainz 05 im Dezember 2016 schon einmal seinen Stammplatz als Keeper in Liverpool an Simon Mignolet verlor, blieb er dran, trainierte gut, kämpfte sich zurück - bis, ja bis er schließlich wieder im Tor stand, und die vergangene Saison so unrühmliche und mit Tränen in den Augen gegen die Königlichen beendete.

Und Karius kennt den Platz auf der Bank. Er hat an der Anfield Road mehr Zeit auf der Bank als auf dem Feld verbracht. Das Problem nach der Alisson-Verpflichtung: Auch der Platz auf der Bank wäre für Karius gefährdet. Denn mit Simon Mignolet und Danny Ward hat Liverpool noch zwei weitere Torhüter im Kader.  

Bleibt da noch Platz für Karius?

Mehr zum Karius-Patzer

Wie wird sich LFC-Trainer Jürgen Klopp entscheiden? Angeblich wird in Liverpool auch über die Möglichkeit einer Ausleihe von Karius diskutiert. So könnte sich der 25-Jährige an anderer Stelle erneut beweisen, ohne den Verein mit der Schmach des Finals komplett zu verlassen.

Internationale Pressestimmen zur Final-Diagnose von Loris Karius

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt