29. Januar 2017 / 16:25 Uhr

Wechsel bei Aubameyang-Abschied? Dortmund heiß auf Kalinic

Wechsel bei Aubameyang-Abschied? Dortmund heiß auf Kalinic

Redaktion Sportbuzzer
Hat Borussia Dortmund Nikola Kalinic auf dem Zettel?
Hat Borussia Dortmund Nikola Kalinic auf dem Zettel? © imago
Anzeige

Er wäre der perfekte Ersatz für Pierre-Emerick Aubameyang: Kroatiens Star Nikola Kalinic steht wohl bei einem Wechsel des Gabuners auf der Wunschliste des BVB.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wenn Superstar Pierre-Emerick Aubameyang doch einmal Borussia Dortmund verlassen sollte, steht der Klub vor einem großen Problem. Welcher Stürmer könnte den Goalgetter ersetzen? Das Portal violanews.com der Zeitung „La Gazzetta dello Sport“ berichtet, dass der BVB bereits einen Ersatz im Blick hat: Nikola Kalinic vom AC Florenz soll auf der Dortmunder Wunschliste stehen.

Der 29 Jahre alte Kalinic ist kroatischer Nationalspieler und spielt seit 2015 in Florenz. Dort gelangen ihm in 36 Spielen zwölf Treffer. Aktuell ist der Star der Fixpunkt in der Offensive. Der Kroate sorgte Anfang Januar für Aufsehen, weil er eine Anfrage aus China ablehnte.

Kalinic hat noch bis 2019 Vertrag. Sein Marktwert beträgt 17 Millionen Euro, die fixe Ablöse 50 Millionen Euro. Bei einem Wechsel wird der BVB also tief in die Tasche greifen müssen. Allerdings müsste gleichzeitig auch noch Aubameyang wechseln. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke bestätigte unlängst, dass Dortmund bei einem möglichen Angebot eine Schmerzgrenze besitzt.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt