20. Juni 2017 / 14:17 Uhr

Amara Condé wechselt vom VfL Wolfsburg zu Holstein Kiel

Amara Condé wechselt vom VfL Wolfsburg zu Holstein Kiel

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
imago27478264h
Amara Condé kommt zu den Störchen. © Imago/regios24
Anzeige

Störche leihen Mittelfeldspieler für eine Saison aus

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel hat Amara Condé vom VfL Wolfsburg ausgeliehen. Der U-20-Nationalspieler kam bei den Wölfen aber bislang nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz, absolvierte vergangene Saison in der Regionalliga 24 Spiele. Die Störche leihen den Mittelfeldmann für eine Saison aus. "Amara ist ein großes Talent", sagte Ralf Becker, Geschäftsführer Sport der KSV, "und wird für uns im zentralen Mittelfeld, als klassischer Achter, eine weitere sehr gute Option sein." Auch sein Wolfsburger Amtskollege Olaf Rebbe befand die Ausleihe als gute Lösung für beide Seiten. "Amara kann jetzt bei einem Zweitligisten Spielpraxis sammeln, um die nächsten Schritte in seiner Laufbahn angehen zu können."

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt