02. Oktober 2017 / 15:08 Uhr

Wer ist euer Spieler der Woche? (KW 40)

Wer ist euer Spieler der Woche? (KW 40)

Lennart Wunderlich
Wer ist euer Spieler der Woche?
Wer ist euer Spieler der Woche? © Sportbuzzer-Grafik
Anzeige

Stimmt ab für euren Favoriten!

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Auch in dieser Woche suchen wir wieder den besten Spieler des Wochenendes aus den Kreisoberligen der Erscheinungsgebiets der MAZ. Das Nominiertenfeld wird auch dieses Mal von Goalgettern bestimmt, unter die sich in dieser Woche auch ein Linksverteidiger gemischt hat:

So empfiehlt sich in dieser Woche unter anderem Oliver Gießel von der SG Stahl Wittstock für den Titel "Spieler der Woche". Beim 4:2-Auswärtserfolg der Wittstocker Stahl-Kicker beim BSV Zaatzke war Angreifer Oliver Gießel wieder einmal mächtig "on fire". Der Toptorschütze der vergangenen Spielzeit steuerte satte drei Treffer zum Sieg bei und kletterte damit wieder in den Spitzenkreis der Torjägerliste!

Ohne die Tore von Rico Schilling hätte es der SV Empor Schenkenberg am vergangenen Wochenende in der Kreisoberliga Havelland wohl schwer gehabt. Der aktuell beste Torjäger der Liga (neun Tore) traf gleich vierfach und hatte somit maßgeblichen Anteil am 6:3-Sieg seines Teams und verhinderte damit außerdem den ersten Brück-Sieg in der neuen Liga.

Für Furore sorgte auch Robert Krummrey für seinen SC Blau-Weiß Schenkendorf. Der Mittelfeldspieler, der seit Jahre zu den Leistungsträgern in der Mannschaft zählt, belohnte sich in der Partie gegen Viktoria Jüterbog gleich doppelt. "Er traut sich immer nicht so viel, deshalb freut es mich umso mehr für ihn, dass er gleich zweimal getroffen hat", zeigte sich sein Trainer Sven Colberg zufrieden.

Ebenfalls doppelt traf Sven Herok von der SG Blau-Weiß Leegebruch am Sonnabend. Der Linksverteidiger beteiligte sich damit aktiv am deutlichen 4:1-Sieg seiner Mannschaft gegen die SG Einheit Zepernick. In der Tabelle tauschen beide Mannschaften dadurch nun die Plätze: Leegebruch übernimmt Tabellenplatz acht, Zepernick steht direkt dahinter.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt