10. August 2018 / 10:09 Uhr

Wer soll für Dynamo Dresden in Bielefeld auflaufen? Jetzt abstimmen!

Wer soll für Dynamo Dresden in Bielefeld auflaufen? Jetzt abstimmen!

Redaktion Sportbuzzer
Traf beim letzten Gastspiel in Bielefeld doppelt: Lucas Röser.
Traf beim letzten Gastspiel in Bielefeld doppelt: Lucas Röser. © Imago
Anzeige

Die Schwarz-Gelben müssen am Samstag bei der Arminia ran. Das letzte Gastspiel dort lief gut für die Dresdner. Im Beitrag könnt Ihr darüber abstimmen, wen Coach Uwe Neuhaus im ersten Auswärtsspiel der Saison auf den Rasen schicken soll.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dresden. Nun soll für die SG Dynamo Dresden auch der erste Auswärtserfolg in der noch jungen Saison der 2. Fußball-Bundesliga her. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) treten die Sachsen bei Arminia Bielefeld an. Trainer Uwe Neuhaus sieht sein Team trotz der kurzen Trainingswoche aufgrund des Montagabend-Spiels gut gerüstet. Er erwartet einen Gegner, der sich im Vergleich zur Vorsaison taktisch und personell kaum verändert hat. „Wir wissen, dass sie im 4-4-2 spielen, egal was der Gegner macht. Vielleicht ist das für die Spieler auch ein kleiner Vorteil, die ihre Gegenspieler aus dem Effeff kennen“, sagte der 58-Jährige am Donnerstag im DDV-Stadion.

Eine Aussage, die optimistisch stimmt, denn beim letzten Auftritt auf der Alm zeigte die Neuhaus-Elf ihr wohl bestes Auswärtsspiel der vergangenen Spielzeit. Im Februar drehte Dynamo einen zwischenzeitlichen Rückstand unter anderem durch zwei Tore von Lucas Röser und siegte mit 3:2.

Umfrage: Wer soll für Dynamo auflaufen?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt