Dammeier wird neuer Lupo-Trainer Detlev Dammeier und der Sportliche Leiter Francesco Coppi bei der Trainervorstellung vor der Saison. ©
Dammeier wird neuer Lupo-Trainer

Wer wird Nachfolger von Dammeier? Kein Schnellschuss bei Lupo/Martini

Francesco Coppi, Sportlicher Leiter des Oberligisten, zur Trennung von Trainer Detlev Dammeier: "Wir haben es uns nicht einfach gemacht, diese Entscheidung gemeinsam zu treffen. Der Trainer auch nicht." In der Nachfolgefrage wird es laut Coppi keinen Schnellschuss geben.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Nach der 0:1-Auswärtspleite beim Schlusslicht Göttingen habe man sich am Sonntag zusammengesetzt, die aktuelle Lage analysiert.

Lupo ist als Regionalliga-Absteiger durch die Niederlage in der Oberliga-Tabelle auf den vorletzten Platz abgerutscht, hatte unter Dammeier in acht Partien sechs Niederlagen kassiert. Mit nur sechs Punkten war das eine dürftige Bilanz für den Ex-Profi, der unter anderem für den VfL Wolfsburg 223 Spiele (22 Tore) absolviert hatte.

Coppi: "Am Ende waren beide Seiten überzeugt, dass die Trennung die beste Lösung ist." Das Training werden vorerst Co-Trainer Giampiero Buonocore und Torwartrainer Lennart Gutsche leiten. "Beide kennen die Mannschaft gut", so Coppi. Gutsche als langjähriger Kapitän, Buonocore war schon unter Coppi Co-Trainer. Zudem ist der frühere Profi - in Italien unter anderem beim SSC Neapel - im Besitz der Trainer B-Lizenz.

Buonocore, der am vergangenen Samstag seinen 34. Geburtstag feierte, wird mit Gutsche auf jeden Fall am Sonntag (15 Uhr) beim Heimspiel gegen den Tabellenfünften Arminia Hannover auf der Bank sitzen. Und wahrscheinlich auch darüber hinaus, denn laut Coppi wird es in der Nachfolgefrage für Dammeier "keinen Schnellschuss geben".

Region/Wolfsburg-Gifhorn Oberliga Niedersachsen (Herren) U.L.M.Wolfsburg (Herren) Kreis Wolfsburg

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige