18. Mai 2018 / 11:23 Uhr

Werbung für die Relegation - Die tägliche VfL-Meinung

Werbung für die Relegation - Die tägliche VfL-Meinung

Andreas Pahlmann
Die tägliche VfL-Meinung
Die tägliche VfL-Meinung © Tim Schulze
Anzeige

Natürlich sind Relegationsspiele Nervensache, und natürlich geht das Zittern bis Montag weiter. Aber diese 90 Minuten in Wolfsburg waren Werbung für die Relegation – weil es ein extrem unterhaltsames Fußballspiel war!

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Trotz der klaren Rollenverteilung zwischen Favorit und Außenseiter, versuchten beide Mannschaften, Fußball zu spielen. Der VfL hatte offenbar gegen Köln Selbstvertrauen getankt – und zeigte die Torgefahr, die er in der ganzen Saison hatte vermissen lassen.  Und Kiel setzte seinerseits nicht nur Offensiv-Akzente, die mit einem Auswärtstor belohnt wurden, sondern zeigten am Ende, wie viel Druck sie machen können.

Mehr zum VfL-Wolfsburg

Der VfL bangt weiter um seine Bundesliga-Existenz, darum wird kaum ein Wolfsburg-Fan den nächsten Satz unterschreiben, aber: Wer neutral zuschaut, darf sich auf das Rückspiel dieser beiden Mannschaften freuen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt