Waldemar Anton (M.) kann am Sonntag nicht für Hannover 96 auflaufen.  Waldemar Anton (M.) kann am Sonntag nicht für Hannover 96 auflaufen.  © Imago
Waldemar Anton (M.) kann am Sonntag nicht für Hannover 96 auflaufen. 

Werder Bremen gegen Hannover 96 live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Das Derby zwischen Werder Bremen und Hannover 96 im Livestream, TV und Ticker: Beim Bundesliga-Heimdebüt von Werder-Coach Florian Kohfeldt gegen die „Roten“ geht es ums Ganze. Wir sagen, wo es das Spiel zu sehen gibt. 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Aufstellung ist raus und Breitenreiter stellt richtig um: Hier geht's zum Liveticker samt Aufstellungsgalerie!

Werder Bremen ist auf Rekordkurs – in Sachen Negativ-Bestmarken. Die Hanseaten sind vor der Partie Werder Bremen gegen Hannover 96 am Sonntag (18 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) gemeinsam mit dem 1. FC Köln, der am Samstag mit 0:1 beim 1. FSV Mainz 05 verlor, das einzige sieglose Team im deutschen Profifußball. Bis zum neuen Bundesliga-Rekord in Sachen Sieglosigkeit fehlen den Kölnern und auch den Bremern noch sechs Spiele. Der 1. FC Nürnberg blieb 2013/2014 eine ganze Hinrunde lang ohne Sieg – und stieg am Saisonende beinahe selbstredend ab.

Hier lesen: „Werden Sonntag gewinnen“: Breitenreiters Ex-Praktikant Kohfeldt mit mutiger Prognose

Hannover 96 ist in Bremen allerdings ein gern gesehener Gast. Im „kleinen Nordderby“ sind die Bremer gegen die „Roten“ seit 13 Spielen ungeschlagen. Den letzten und einzigen hannoverschen Sieg im Weserstadion bei 19 Vergleichen gab es 2003. Fredi Bobic (46), inzwischen Manager bei Eintracht Frankfurt, traf damals doppelt zum 2:1-Erfolg. Nur in Bremen blieb Hannover 15-mal ohne eigenes Tor, das ist ein Negativwert für die Niedersachsen.

Diese Spieler haben sowohl bei Hannover 96 als auch bei Werder Bremen gespielt:

96-Coach André Breitenreiter (44) freut sich vor allem auf das Wiedersehen mit seinem ehemaligen Schützling Florian Kohfeldt. Der 35-Jährige wurde in der Länderspielpause bei Werder Bremen vom Interims- zum Cheftrainer bestellt. „Ich kenne Florian ziemlich gut“, erklärte Breitenreiter am Samstag in Fußball Bild, „ein sehr angenehmer Kollege, sehr sympathisch. Wir haben auch nach seinem Praktikum in Paderborn Kontakt gehalten.“ Kohfeldt hatte bei seiner Ausbildung zum Fußballlehrer 2014 unter Breitenreiter beim damaligen Bundesligisten SC Paderborn hospitiert. Die Freundschaft mit Breitenreiter ist für den Newcomer, der zum Debüt eine unglückliche Last-minute-Niederlage in Frankfurt (1:2) kassierte, für mindestens 90 Minuten Nebensache. „Wir sind überzeugt, dass wir als Sieger vom Platz gehen“, redete Kohfeldt sein Team stark.

Hier lesen: Nach Anton-Verletzung: Kuntz weist scharfe Hannover 96-Kritik zurück

Bei den Hannoveranern muss U21-Nationalspieler Waldemar Anton (21) nach einer Knieverletzung im Länderspiel gegen Israel (5:2) passen. „Das war verantwortungslos, das ist nicht akzeptabel, was mit Anton passiert ist“, ärgerte sich Breitenreiter über U21-Coach Stefan Kuntz, der den Hannoveraner trotz einer Verletzung in der Aufwärmphase gebracht hatte. „Er wird definitiv morgen ausfallen“, sagte der 96-Trainer in der Pressekonferenz zum Spiel. Außerdem auf Hannover-Seite nicht dabei respektive stark gefährdet: Philipp Tschauner, Julian Korb und Ihlas Bebou.

Wie sehe ich das Spiel Werder Bremen gegen Hannover 96 im TV?

Das Heimspiel von Werder Bremen gegen Hannover 96 wird live und exklusiv beim Pay-TV-Sender Sky gezeigt. Die Übertragung läuft am Sonntag ab 17.30 Uhr bei Sky Sport Bundesliga 1 und HD. Reporter im Weserstadion ist Wolff-Christoph Fuß. Moderator Michael Leopold blickt mit Experte Didi Hamann im Münchner Sky-Studio auf das Spiel.

Wird Werder Bremen gegen Hannover 96 im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine Zusammenfassung des Spiels gibt es am Sonntag ab 21.45 Uhr in den dritten Programmen der ARD.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel Werder Bremen gegen Hannover 96 über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Werder Bremen gegen Hannover 96 bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Spiel Werder Bremen gegen Hannover 96 an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen sowie viele Fotos und Statistiken findet Ihr unter diesem Link.

Die denkwürdigsten Duelle zwischen Hannover 96 und Werder Bremen:

RedaktionsNetzwerk Deutschland Fussball Bundesliga Hannover 96 (Herren) SV Werder Bremen (Herren) SV Werder Bremen-Hannover 96 (19/11/2017 18:00) Region/Hannover

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige