12. September 2018 / 17:06 Uhr

Wir suchen das Brandenburger Bild der Woche aus dem Amateurfußball (KW 37)

Wir suchen das Brandenburger Bild der Woche aus dem Amateurfußball (KW 37)

Lennart Wunderlich
Wir suchen das Brandenburger Bild der Woche.
Wir suchen das Brandenburger "Bild der Woche". © Laak, Peglow, Schwandt, Sittig
Anzeige

Der SPORTBUZZER Brandenburg hat wieder vier Szenen vom vergangenen Fußballwochenende zusammengestellt - votet für euren Favoriten.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wir suchen auch in dieser Woche wieder das Bild der Woche. Das Foto mit den meisten Stimmen wird dem jeweiligen Verein nach Auswertung der Umfrage zugeschickt. Die Abstimmung läuft bis zum Freitag um 12 Uhr.

In der Halbzeitpause durfte auch der Nachwuchs schon einmal ran.
In der Halbzeitpause der Partie Mögelin II gegen Saarmund durfte auch der Nachwuchs schon einmal ran. © Christoph Laak
Anzeige

1. Am Sonntag sorgten beim Mögeliner SC II nicht nur die 22 Kicker auf dem Rasen für Unterhaltung. In der Halbzeitpause der Kreispokalpartie gegen die SG Saarmund, die die favorisierten Gäste mit 4:0 gewannen, sorgten diese beiden Nachwuchsakteure für das passende Halbzeitprogramm. Foto: Christoph Laak

Jose Silva Magalhaes (l.) versuchte es von der Strafraumgrenze mit einem Schuss.
Jose Silva Magalhaes (l.) versuchte es von der Strafraumgrenze mit einem Schuss. © Lars Sittig

2. Was für ein Strahl! Diesen strammen Schuss gab der eingewechselte Jose Silva Magalhaes (l.) in der AOK-Landespokalpartie zwischen dem BSC Preußen 07 und dem FSV 63 Luckenwalde von der Strafraumgrenze ab. Ein Treffer blieb dem Luckenwalder dennoch verwehrt. Dafür gewann seine Mannschaft mit 4:1 beim Brandenburgligisten. Foto: Lars Sittig

Andor Müller (r.) erzielte gegen den SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen zwei Treffer.
Andor Müller (r.) erzielte gegen den SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen zwei Treffer. © Oliver Schwandt

3. Der TuS 1896 Sachsenhausen hat sich mit einem 4:1-Erfolg im Landespokal bei Brandenburgliga-Absteiger SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen durchgesetzt. Daran hatte auch Kapitän Andor Müller (r.), der hier den Ball unter Eintracht-Schlussmann Florian Peka hindurch schiebt, mit seinen zwei Treffern erheblichen Anteil. Foto: Oliver Schwandt

Schiedsrichter Philip Kublank (2.v.l.) beruhigt einen Perleberger Akteur.
Schiedsrichter Philip Kublank (2.v.l.) beruhigt einen Perleberger Akteur. © Stefan Peglow

4. Schiedsrichter Philip Kublank war in dieser Szene der Pokalpartie zwischen dem SSV Einheit Perleberg und dem FSV Dynamo Eisenhüttenstadt gefordert. Insgesamt musste der Unparteiische in der Begegnung, die der SSV mit 3:1 gewinnen konnte, sechs Mal den gelben Karton zücken. Foto: Stefan Peglow

Hier abstimmen und das "Bild der Woche" wählen

In Bildern: Der große Vergleich von Hertha BSC und Union Berlin

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt