Wirbel um Felix Brych? Pfeift der deutsche Schiri nun doch ein Halbfinale? © imago/Sven Simon

Wirbel um Felix Brych? Pfeift der deutsche Schiri nun doch ein Halbfinale?

Das sorgte für einige Aufregung im Netz: Die UEFA verkündete über Tweets und auf ihren Webseiten, dass der deutsche Brych die Partie #PORWAL pfeifen sollte.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Eigentlich war ja schon alles klar. "Nach Deutschland-Sieg: EM für Schiri Brych vorbei", titelte die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Schließlich sähen es die UEFA-Regularien so vor. Aber dann twitterte der offizielle EURO-2016-Kanal folgendes:

Und auch auf der Homepage der UEFA wurde die kuriose Ansetzung lange Zeit bestätigt.

Mittlerweile ist die UEFA wieder zurückgerudert. Die Tweets, die den Deutschen Unparteiischen Brych für #PORWAL verkündeten, sind gelöscht, die Website-Eintragungen geändert. Geäußert hat sich die UEFA dazu noch nicht. Aber es kann als ziemlich sicher gelten, dass Brychs EM in der Tat beendet ist. Der Schwede Jonas Eriksson soll jetzt #PORWAL pfeifen.

Region/National

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige