12. Dezember 2016 / 12:47 Uhr

Wolfsburg trennt sich von Allofs

Wolfsburg trennt sich von Allofs

Jürgen Braun
Nicht mehr verantwortlich beim VfL Wolfsburg: Klaus Allofs. USER-BEITRAG
Nicht mehr verantwortlich beim VfL Wolfsburg: Klaus Allofs. © imago
Anzeige

Aus! Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg trennt sich von Manager Klaus Allofs. Die Trennung wird nach WAZ-Informationen voraussichtlich heute noch offiziell bekanntgegeben.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Allofs hatte sein Amt im November 2012 angetreten, in seiner Zeit wurde der VfL Vizemeister und Pokalsieger. Der VfL steht in der Fußball-Bundesliga auf Platz 15, punktgleich mit dem Relegationsplatz.

Neben der sportlichen Misere wird Allofs von führenden Managern des Volkswagen-Konzerns das öffentliche Auftreten in den vergangenen Wochen zur Last gelegt.

VfL-Manager seit dem Aufstieg

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt