Symbolbild © Imago/Schiffmann

Wolgast ringt Spitzenreiter ein Remis ab

2:2 gegen den SV Gützkow.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Wolgast. Rot-Weiß Wolgast II setzte den ungeschlagenen Tabellenführer der Fußball-Kreisklasse, den SV Gützkow, gehörig unter Druck. Die Wolgaster waren drauf und dran, dem Spitzenreiter die erste Saisonniederlage beizubringen, spielten jedoch nur 2:2 (2:1). Die Führung (14.) durch Harwardt, der den Gästekeeper von der Strafraumgrenze aus überwand, passte perfekt in die Strategie. Nach dem Ausgleich (30.) sorgte Weinert nach sehr guter Kombination über Schneider und Harwardt für die 2:1-Halbzeitführung. Harwardt und Weinert, die völlig frei auf das Gästetor zuliefen, verpassten in der 50. Minute die Vorentscheidung. Erst nach einem Standard kam Gützkow in dem stets fairen und gutklassigen Spiel noch zum Ausgleich.

SV Gützkow (Herren) FC Rot-Weiß Wolgast II (Herren) FC Rot-Weiß Wolgast SV Gützkow FC Rot-Weiß Wolgast II-SV Gützkow (15/04/2017 16:00) 1.Kreisklasse Kreis Vorpommern-Greifswald Kreisklasse Nord (Herren) Kreis Vorpommern-Greifswald Region/Mecklenburg Vorpommern

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige