Zehn Neue für Cakmak-Team © Mario Nagel

Zehn Neue für Cakmak-Team

Kreisligist TV Jahn Delmenhorst startet mit einem kräftig umgekrempelten Kader in die Saison

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dem Abstieg aus der Fußball-Kreisliga ist der TV Jahn Delmenhorst in der abgelaufenen Saison knapp entronnen – nun hat der Klub aufgerüstet. In David Uyar (SV Tur Abdin), Bekir Yapici (SV Brake), Marvin Paul (Bookholzberger TB), Kevin Beneke (Borussia Delmenhorst), Hasan Gökdeniz, Sinan Yorgancioglu (beide KSV Hicretspor), Germain Martens (FC Huchting), Francis Ampofo, Ramon Janssen (beide RW Hürriyet) sowie Hamso Ibrahim (eigene A-Jugend) stehen zehn neue Spieler im Kader von Trainer Timur Cakmak. Abdiyu Ashebo (eigene Zweite), Mark Gerken (VfL Stenum) und Cem Oflazoglu (TuS Hasbergen) haben den TV hingegen verlassen.

Kreisliga Kreis Oldenburg-L./Delmenhorst IV Oldenburg-Land/Delmenhorst/WES (Herren) Region/Bremen TV Jahn Delmenhorst (Herren)

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE