11. März 2018 / 21:35 Uhr

Zenit St. Petersburg vor Rückspiel gegen RB Leipzig 0:0 in Rostow

Zenit St. Petersburg vor Rückspiel gegen RB Leipzig 0:0 in Rostow

dpa
Roberto Mancini konnte mit der Vorstellung seiner Elf in Rostow nur bedingt zufrieden sein.
Roberto Mancini konnte mit der Vorstellung seiner Elf in Rostow nur bedingt zufrieden sein. © dpa
Anzeige

Der Achtelfinalgegner der Leipziger kommt vor der entscheidenden Partie in der Europa League am kommenden Donnerstag nicht recht in Schwung.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Rostow. Zenit St. Petersburg hat auch vor dem zweiten Europa-League-Duell mit RB Leipzig in der russischen Fußball-Liga nur ein 0:0 erreicht. Vier Tage vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen den Bundesligisten musste sich Zenit am Sonntag bei FK Rostow mit einem torlosen Remis zufriedengeben. Vor der 1:2-Niederlage am vorigen Donnerstag in Leipzig hatte St. Petersburg daheim gegen Amkar Perm ebenfalls nur 0:0 gespielt.

Mehr zu RB Leipzig

Der Rückstand auf Liga-Spitzenreiter Lokomotive Moskau beträgt nach dem zweiten Spiel nach der Winterpause sieben Punkte und könnte sich am Montag nach dem Gastspiel der Moskauer in Jekaterinburg noch vergrößern.

Damit marschieren die beiden Achtelfinal-Kontrahenten seltsam einmütig auf das Rückspiel zu. Denn auch RB kam am Sonntag beim VfB Stuttgart nicht über ein torloses Unentschieden hinaus und tritt in der Bundesliga auf der Stelle.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt