Allstar Day 2018 in Göttingen

Erstmals macht der Allstar Day in Göttingen Station. Am Sonnabend, 13. Januar, wird das größte Basketball-Event Deutschlands außerhalb des Liga-Betriebs in der Lokhalle ausgerichtet - vor 3000 Zuschauern. Das sechsstündige Programm hat es in sich: Neben dem Dunking-Contest und dem Dreier-Shootout bildet das Allstar Game mit den Top-Stars der Basketball-Bundesliga den Höhepunkt. Restkarten gibt es hier.

Anzeige

Das Programm

Topstars, Tricks und spektakuläre Würfe: Mit einem Basketball-Leckerbissen beginnt das Jahr 2018 in Göttingen. Der Allstar-Day der Basketball-Bundesliga (BBL) gastiert am Sonnabend, 13. Januar, erstmals in der Universitätsstadt.


Geboten wird den Zuschauern beim Allstar-Day nach Angaben von BG-Pressesprecherin Birte Meyenberg ein rund sechsstündiges Programm, „das es in sich hat“: Das Allstar-Game mit den Topstars der Liga, bei dem sich die einheimischen (Team „National“) und die ausländischen Akteure (Team „International“) gegenüberstehen, ist der Höhepunkt. Davor sind die Flugakrobaten beim Slam-Dunk-Wettbewerb und die Präzisionswerfer beim Dreier-Shootout gefordert (hier die Teilnehmer). Fünf Allstars, die die besten Dreier-Quoten aufweisen, nehmen an diesem Programmpunkt teil – dazu ein Amateur, der sich in der Vorausscheidung am Tag der Veranstaltung in Göttingen für die Endrunde qualifiziert. Den Allstar-Day eröffnen die Top-Talente aus der Nachwuchs Basketball-Bundesliga (NBBL/U19). Abseits des Parketts wird es zudem eine Autogrammstunde der Allstars geben.

Den Allstar-Day ausrichten zu dürfen, macht die BG-Verantwortlichen stolz. „Wir freuen uns, dass die easyCredit BBL Göttingen als Standort für diese großartige Veranstaltung ausgewählt hat“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. „Außerdem sind wir froh, dass somit auch in dieser Saison ein Basketball-Spiel in der Lokhalle ausgetragen wird.“

Bierernst wird es bei dem Allstar Game sicherlich nicht zugehen. Die Allstars werden den Zuschauern ihre besten Tricks zeigen. Außerdem sind spektakuläre Dunks zu sehen.

Der Zeitplan

15.30 Uhr Einlass
16 Uhr Autogrammstunde
17 Uhr NBBL-Allstar Game
18.30 Uhr Drei-Punkte-Contest
19 Uhr Dunking-Contest
20.30 Uhr Allstar Game