06. Mai 2019 / 15:44 Uhr

0:7 – VfB hält nur eine Halbzeit mit

0:7 – VfB hält nur eine Halbzeit mit

Peter Konrad und Matthias Preß
Peiner Allgemeine Zeitung
Klare Sache: Der VfB Peine (rot) unterlag MF Göttingen mit 0:7 und rutschte dadurch in der Landesliga auf den vorletzten Platz ab.
Klare Sache: Der VfB Peine (rot) unterlag MF Göttingen mit 0:7 und rutschte dadurch in der Landesliga auf den vorletzten Platz ab. © Massel
Anzeige

Lange Fahrt, lange Gesichter bei den Oberliga-Fußballerinnen von Pfeil Broistedt. Sie verloren beim Tabellensechsten knapp. In der Landesliga trat der Tabellenletzte Groß Lafferde nur zu Acht beim Vorletzten SV Gifhorn an und verlor 0:5 – das Spiel wurde in der zweiten Halbzeit nicht mehr angepfiffen. Auch der VfB Peine verlor.

Anzeige
Anzeige

Lange Fahrt, lange Gesichter bei den Oberliga-Fußballerinnen des FC Pfeil Broistedt, denn sie verloren beim Tabellensechsten mit 0:1. In der Landesliga trat der Tabellenletzte Groß Lafferde nur zu Acht beim Vorletzten SV Gifhorn an und verlor 0:5 – das Spiel wurde in der zweiten Halbzeit nicht mehr angepfiffen. Auch der VfB Peine verlor deutlich. Nach dem 0:7 gegen MF Göttingen rutschte er auf den vorletzten Rang ab.

Oberliga

ESV RW Göttingen – FC Pfeil Broistedt 1:0 (1:0). Möller, Ahrens, Bode, Helmerding, Lange, Goczol, Engwicht – mit den Ausfällen hätte Pfeil-Trainer Börge Warzecha zumindest ein Kleinfeld-Team zusammenbekommen. „Dafür haben wir eine vernünftige Leistung geboten – die Moral hat gestimmt“, sagte Warzecha.

In der ersten Halbzeit hatten die Gastgeberinnen zwar die besseren Chancen und gingen auch in Führung, aber nach der Pause wurden die Broistedterinnen besser – auch weil sich Lisa Förster von der Spitze öfter ins Mittelfeld zurückfallen ließ und das Spiel ankurbelte. „Sie fehlte dann aber leider in der Spitze.“

Das große Manko seines Teams sei es gewesen, dass es vor dem gegnerischen Tor zu wenig Gefahr ausstrahlte. Entsprechend gelang der Ausgleich nicht mehr.

Tor: 1:0 Wochnik (16.).

Mehr aus der Oberliga Niedersachsen Ost (Frauen)

Landesliga

SV Gifhorn – Teutonia Groß Lafferde 5:0 (5:0). Petra Neugebauer vertrat den verhinderten Teutonen-Trainer Olaf Pickhardt – und die 51-Jährige musste selbst die Fußballschuhe schnüren. Denn außer ihr standen nur noch sieben Spielerinnen zur Verfügung. „Zwei davon waren auch noch angeschlagen“, sagte Neugebauer. Die Not-Acht hielt eine Viertelstunde das 0:0, kassierte dann aber bis zur Pause fünf Tore. Da eine der angeschlagenen Spielerinnen nicht mehr weiterkicken konnte, traten die Lafferderinnen zur zweiten Halbzeit nicht mehr an.

Tore: 1:0, 2:0 Goldbach (16., 25.), 3:0 Breuer (30.), 4:0, 5:0 Pribyl (34., 44.).

Mehr aus der Landesligam Braunschweig (Frauen)

VfB Peine – MF Göttingen 0:7 (0:2). Zunächst sah es nicht nach einer solch deutlichen Niederlage für die Peinerinnen aus. „Denn in der ersten Halbzeit war es eine Partie auf Augenhöhe“, berichtete VfB-Coach Dave Stets, der vor allem mit seiner Defensiv-Abteilung zufrieden war. „Bis auf einige Weitschüsse haben wir nichts zugelassen.“ Doch eine kurze Tiefschlafphase des VfB nutzten die Göttingerinnen innerhalb von nur 60 Sekunden zu einer 2:0-Führung. „Dieser Doppelschlag war echt ärgerlich, weil wir danach wieder sehr gut verteidigt haben“, erklärte Stets.

Nach dem Seitenwechsel hätte der VfB sogar verkürzen können, zeigte doch der Schiedsrichter auf den Punkt – aber der Strafstoß wurde nicht verwandelt. Und nur wenig später erhöhte Göttingen auf 3:0. „Der Treffer hat uns das Genick gebrochen“, sagte Stets. Folglich seien die Köpfe dann auch nach unten gegangen, so dass die Gäste noch zu weiteren Toren kamen.

Tore: 0:1 Demann (28.), 0:2, 0:3 Hesse (29., 59.), 0:4, 0:5, 0:6 Heyroth (65., 67., 83.) 0.7 Kreuzer (85.).

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN