08. September 2020 / 23:04 Uhr

1:0 - TSV Pansdorf gewinnt Testspiel beim TSV Travemünde knapp

1:0 - TSV Pansdorf gewinnt Testspiel beim TSV Travemünde knapp

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Lars Wossidlo erzielte das Tor des Tages für den TSV Pansdorf im Testspiel beim TSV Travemünde
Lars Wossidlo erzielte das Tor des Tages für den TSV Pansdorf im Testspiel beim TSV Travemünde © Agentur 54°
Anzeige

Lars Wossidlo erzielte den einzigen Treffer des Tages für den TSV Pansdorf

Anzeige
Mehr zum TSV Pansdorf

"Das war ein vernünftiger Auftritt von uns heute, der uns sehr weitergeholfen hat", berichtet Axel Junker, Trainer des TSV Travemünde, nach dem Testspiel gegen Oberligist TSV Pansdorf gegenüber dem LN-Sportbuzzer. Mit 0:1 verlor der klassentiefere Landesligist gegen die Mannschaft von Trainer Helge Thomsen, welche durch Lars Wossidlo den einzigen Treffer des Tages erzielte.

Anzeige

Dennis Jaacks: Eine Trainerkarriere in Bildern

2015 gegen den VfB Lübeck II: Dennis Jaacks als Trainer der ersten Herrenmannschaft des TSV Pansdorf. Zur Galerie
2015 gegen den VfB Lübeck II: Dennis Jaacks als Trainer der ersten Herrenmannschaft des TSV Pansdorf. ©

Pansdorf-Trainer Helge Thomsen zufrieden mit Defensiv-Leistung - Samstag Pokalspiel beim SV Heringsdorf

"Wir haben ein bisschen lange gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Dann konnten wir das Spiel aber an uns reißen - insgesamt war das ordentlich heute von uns", erklärt Thomsen. Der Oberliga-Aufsteiger, der am kommenden Samstag in der 2. Runde des Ostholsteiner Pokals beim SV Heringsdorf zu Gast sein wird und eine Woche später in die Oberliga-Saison startet, dominierte die Partie zweier hochklassiger Mannschaften über weite Strecken. Der TSV Travemünde ließ defensiv allerdings recht wenig zu, kam jedoch im Gegenzug nur zu wenigen eigenen Torchancen, weswegen der Pansdorf-Trainer ebenfalls mit der Defensiv-Leistung seiner Mannschaft zufrieden ist: "Darauf liegt unser Hauptaugenmerk, wir freuen uns, dass wir heute gegen einen guten Gegner kein Gegentor bekommen haben. Wir wissen sehr wohl, dass es gerade darauf in der Oberliga ankommen wird."

Mehr zum TSV Travemünde

Durchschlagskraft des TSV Travemünde fehlt - Donnerstag Testspiel gegen den VfL Vorwerk

Einen Abseits-Treffer erzielte der Landesligist TSV Travemünde zwar, jedoch weiß Coach Junker, "dass es insgesamt an Durchschlagskraft gefehlt hat." Bereits am kommenden Donnerstag steht für den TSV das nächste Testspiel an, dann wird die Elf von Axel Junker gegen den Verbandsligisten VfL Vorwerk als Favorit ins Spiel gehen.