11. November 2021 / 17:24 Uhr

1:3! Erzgebirge Aue verliert Testspiel bei Jahn Regensburg

1:3! Erzgebirge Aue verliert Testspiel bei Jahn Regensburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
REGENSBURG, GERMANY - SEPTEMBER 24:  Soufiane Messeguem of FC Erzgebirge Aue reacts dejected after Aue's 2-3 loss of the Second Bundesliga match between SSV Jahn Regensburg and FC Erzgebirge Aue at Jahnstadion on September 24, 2021 in Regensburg, Germany. (Photo by Alexandra Beier/Getty Images)
Wie zuvor schon im Ligaspiel kassieren die Auer gegen Jahn Regensburg drei Treffer und verlieren die Partie. © 2021 Getty Images/Alexandra Beier/Getty Images
Anzeige

Die Auer nutzen die Länderspielpause für ein Testspiel gegen Ligakonkurrent Jahn Regensburg. Bereits in der Anfangsphase gehen die Regensburger in Führung und geben diese nicht mehr aus der Hand.

Regensburg. Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat das in der Länderspielpause angesetzte Testspiel verloren. Beim Ligakonkurrenten Jahn Regensburg unterlag die Mannschaft von Teamchef Marc Hensel am Donnerstag mit 1:3 (1:2). Im Regensburger Sportpark am Kaulbachweg hatte David Otto die Gastgeber vor rund 100 Zuschauern mit einem Doppelschlag in der 12. und 20. Minute in Führung gebracht. Antonio Mance gelang noch vor dem Seitenwechsel der Anschlusstreffer (31.) für den Tabellen-Vorletzten.

Anzeige

Vier Minuten nach dem Seitenwechsel stellte Sebastian Nachreiner den alten Abstand zugunsten des Tabellenzweiten, der sehr souverän die Partie bestimmte, wieder her. Aue tauchte vereinzelt gefährlich vor dem von Thorsten Kirschbaum gehüteten Tor auf, konnte aber keinen zweiten Treffer mehr bejubeln.

Thomas Flehmer, dpa