02. November 2017 / 19:45 Uhr

1. FC Köln gegen BATE Borissow live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

1. FC Köln gegen BATE Borissow live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Schreck, lass nach! Der 1. FC Köln und Leonardo Bittencourt verloren das Hinspiel bei BATE Borissow mit 0:1.
Schreck, lass nach! Der 1. FC Köln und Leonardo Bittencourt verloren das Hinspiel bei BATE Borissow mit 0:1. © Imago
Anzeige

Live im TV, Stream und Ticker: Retten die Geißböcke ihre Ehre im Heimspiel gegen Weißrusslands Serien-Meister? So könnt Ihr auf Ballhöhe sein! 

Anzeige

Dieses Europapokal-Comeback hatte man sich beim „Effzeh“ vor der Partie 1. FC Köln gegen BATE Borissow am Donnerstag (21.05 Uhr / live im SPORTBUZZER-Ticker) anders vorgestellt. Mit null Punkten aus drei Spielen sind die Kölner in Gruppe H in der Europa League so gut wie außen vor.

Sprüche wie „In Köln ist man immer Favorit, egal, wo man antritt“, wie sie FC-Coach Peter Stöger (51) vor dem ersten internationalen Start seit 25 Jahren abgab, können wir vor dem Duell gegen den weißrussischen Serien-Meister, der das Hinspiel mit 1:0 gewann, vergessen. Es geht für den FC, seine Ehre als Europa-League-Teilnehmer und immerhin Finalist von 1986 zu retten. „Letzte internationale Party – Ein FC-Sieg für die Ehre“, titelte das Kölner Boulevardblatt Express am Donnerstag. Mit einem Erfolg könnten die Rheinländer sich vom schlechtesten EL-Team im aktuellen Wettbewerb, Vardar Skopje aus Mazedonien, absetzen.

Hier lesen: Platzwunde am Kopf: FC-Kapitän Lehmann von Fitnesstrainer verletzt

Drei Siege und die Hoffnung, dass BATE in Belgrad Unentschieden spielt, würden dem FC sogar noch das (kaum noch erwartete) Weiterkommen bescheren. „Wir geben uns nicht auf, es geht nur über den Kampf“, sagt FC-Torhüter Timo Horn (24), den an der Rekord-Krise des zweimaligen Bundesliga-Meisters sicher die geringste Schuld trifft. „Wir waren in London nicht schlecht, hatten gegen Belgrad Pech und waren in Borissow auf Augenhöhe“, fasst Horn die bislang rabenschwarze EL-Saison der Kölner in einem Satz zusammen. Hinter Dominic Maroh und Marcel Risse stand vor dem Spiel gegen BATE ein Fragezeichen, Marco Höger wird nach Muskelverletzung nicht dabei sein.

Von Alli bis Zlatan - Diese Superstars wären beinahe in London gelandet - ihre Wechsel scheiterten mitunter spektakulär.

Ob Arsenè Wenger diese Wechsel-Pannen bereut? Superstars wie Harry Kane und Zlatan Ibrahimovic hätten beim FC Arsenal spielen können. Zur Galerie
Ob Arsenè Wenger diese Wechsel-Pannen bereut? Superstars wie Harry Kane und Zlatan Ibrahimovic hätten beim FC Arsenal spielen können. ©

​Wie sehe ich das Spiel 1. FC Köln – BATE Borissow im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel 1. FC Köln – BATE Borissow live. Die Übertragung läuft am Mittwoch ab 21.00 Uhr bei Sky Sport 3 und HD. Reporter ist Markus Gaupp. In der deutsch-österreichischen EL-Konferenz mit Hertha BSC gegen Zarya Luhansk und FC Salzburg gegen Konyaspor wird Holger Pfandt die Partie verfolgen.

​Wird 1. FC Köln – BATE Borissow im Free-TV übertragen?

Ja. SPORT1 zeigt das Spiel 1. FC Köln gegen BATE Borissow live im Free-TV. Übertragungsbeginn ist um 19 Uhr mit dem Countdown. Ab 21 Uhr am Mikrofon: Markus Höhner.

​Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel Hertha 1. FC Köln – BATE Borissow über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Ja. SPORT1 zeigt das Spiel 1. FC Köln gegen BATE Borissow ab 21 Uhr im kostenlosen Live-Stream.

​Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Spiel 1. FC Köln gegen BATE Borissow. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.45 Uhr.