17. Februar 2018 / 14:40 Uhr

1. FC Köln gegen Hannover 96 live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

1. FC Köln gegen Hannover 96 live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Carsten Germann
1. FC Köln gegen Hannover 96: Im Hinspiel gab es für 96 und Martin Harnik (r.) gegen die vielbeinige FC-Abwehr vor Keeper Timo Horn kein Durchkommen...
1. FC Köln gegen Hannover 96: Im Hinspiel gab es für 96 und Martin Harnik (r.) gegen die vielbeinige FC-Abwehr vor Keeper Timo Horn kein Durchkommen... © Imago
Anzeige

Live im TV, Stream und Ticker: Die Roten in der Domstadt – So könnt Ihr das Spiel sehen!

Anzeige
Anzeige

Beim 1. FC Köln geht es trotz der doch zuletzt arg ausgebremsten Aufholjagd beim 2:3 gegen Borussia Dortmund und nach dem 2:4 bei Eintracht Frankfurt nach wie vor um die letzte Chance. Ein Heimsieg in der Partie 1. FC Köln gegen Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr /  live im SPORTBUZZER-Ticker) würde den Kölnern zumindest die Chance lassen, bis auf einen Zähler an den Tabellenvorletzten Hamburger SV heranzurücken. Die Hanseaten erwarten zeitgleich am Samstag mit Bayer 04 Leverkusen keinen leichten Heim-Gegner.

Und die Kölner? Sie holten im Hinspiel in Hannover ein 0:0 und schafften damit am sechsten Spieltag den ersten Punkt (!) in einer total verkorksten Saison. Ein Lieblingsgegner für die Rheinländer sind die Roten aus Hannover jedoch nicht. 96 gewann vier der letzten acht Spiele in Köln und landete in dieser Begegnung bereits sieben Auswärtssiege. Eine bessere Bilanz im gegnerischen Stadion kann Hannover 96 sonst gegen keinen anderen Bundesligisten vorweisen. Aber: Köln gegen Hannover 96 ist auch ein Spiel der Tor-Knappheit. In den letzten fünf Aufeinandertreffen fielen nur sechs Treffer.

Hier lesen: Hannover 96 gegen Köln: 17-Millionen-Mann Jhon Cordoba auf der Tribüne

„Der Druck ist die ganze Zeit über schon da“, sagt FC-Stürmer Simon Terodde (29) über die Lage in Köln am Ende der Karnevalswoche, „gerade zu Hause haben wir gute Spiele gemacht, also gehen wir mit Selbstvertrauen in diese Partie.“ Der Winter-Neuzugang vom VfB Stuttgart ist sicher: „Hannover wird eine Menge Respekt vor uns haben.“ Simon Terodde wechselte zwar erst im Winter zum FC, erzielte seitdem aber fünf Tore – damit ist er bester Stürmer der Rückrunde vor Hannovers Niclas Füllkrug und Bayerns Robert Lewandowski, die beide je viermal trafen.

Pelé, Özil & Co: Eine Übersicht über die Fast-Neuzugänge von Hannover 96

Ob hier gerade die Agenten von Hannover 96 anrufen, ist nicht bekannt ;-). (Das Foto ist allerdings auch bereits aus dem Jahre 1969.) Dass der soeben in die Bundesliga aufgestiegene Club den brasilianischen Weltstar Pelé 1964 vom FC Santos nach Niedersachsen locken wollte, ist jedoch verbrieft. Der Wechsel scheiterte aber nicht zuletzt am Veto der brasilianischen Regierung, die einen Wechsel des Superstars ins Ausland grundsätzlich verhindern wollten. So mussten die 96-Anhänger noch einige Zeit auf den ersten Brasilianer im roten Dress warten. Erst 32 Jahre später heuerte Leonardo Manzi bei den Roten an. Der hatte immerhin auch mal für den FC Santos gekickt. Zur Galerie
Ob hier gerade die Agenten von Hannover 96 anrufen, ist nicht bekannt ;-). (Das Foto ist allerdings auch bereits aus dem Jahre 1969.) Dass der soeben in die Bundesliga aufgestiegene Club den brasilianischen Weltstar Pelé 1964 vom FC Santos nach Niedersachsen locken wollte, ist jedoch verbrieft. Der Wechsel scheiterte aber nicht zuletzt am Veto der brasilianischen Regierung, die einen Wechsel des Superstars ins Ausland grundsätzlich verhindern wollten. So mussten die 96-Anhänger noch einige Zeit auf den ersten Brasilianer im roten Dress warten. Erst 32 Jahre später heuerte Leonardo Manzi bei den Roten an. Der hatte immerhin auch mal für den FC Santos gekickt. ©
Anzeige

Bei den Hannoveranern sind Jonathas, Edgar Prib und Felipe zwar wieder im Mannschaftstraining, ihr Mitwirken in Köln scheint jedoch noch zu früh zu kommen. 96-Coach André Breitenreiter (43): „Sie sind keine Option fürs Wochenende, sie brauchen noch ein bisschen Zeit.“ Auch Waldemar Anton wird nach Grippe die Reise nach Köln nicht mitmachen. Über die Kölner sagte Breite: „Wir müssen uns auf eine Mannschaft einstellen, die zu Hause alles dafür tun wird, uns zu schlagen. Da ist viel Qualität auf den Platz zurückgekehrt.“ Ihlas Bebou, Felix Klaus und Matthias Ostrzolek sind bei den Hannoveranern unmittelbar von einer Gelbsperre bedroht.

Claudio Pizarro: Bilder seiner Karriere

Claudio Pizarro - im Februar 2019 und im September 1999. Kaum ein Spieler kann auf eine so lange Bundesliga-Karriere zurückblicken wie die Legende von Werder Bremen. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Bilder seiner Karriere. Zur Galerie
Claudio Pizarro - im Februar 2019 und im September 1999. Kaum ein Spieler kann auf eine so lange Bundesliga-Karriere zurückblicken wie die Legende von Werder Bremen. Der SPORTBUZZER zeigt die Bilder seiner Karriere. ©

Wie sehe ich das Spiel 1. FC Köln gegen Hannover 96 live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Heimspiel von 1. FC Köln gegen Hannover 96 live und exklusiv. Die Übertragung gibt es auf den Kanälen Sky Bundesliga 4 und HD. Reporter in Köln: Roland Evers. In der Sky-Konferenz ist Toni Tomic zu hören.

Wird 1. FC Köln gegen Hannover 96 live im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine Zusammenfassung des Spiels gibt es im Free-TV später ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau sowie im Aktuellen Sport-Studio des ZDF.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel 1. FC Köln gegen Hannover 96 bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Spiel 1. FC Köln gegen Hannover 96 an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 15.15 Uhr.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt