11. März 2016 / 09:36 Uhr

1. FC Lok Leipzig: Juniorenfahrplan in der KW 10

1. FC Lok Leipzig: Juniorenfahrplan in der KW 10

Carsten Gottlieb
SPORTBUZZER-Nutzer
Zwei Nachwuchs-Duelle zwischen dem 1. FC Lok und RB Leipzig am Wochenende USER-BEITRAG
Zwei Nachwuchs-Duelle zwischen dem 1. FC Lok und RB Leipzig am Wochenende © CaGo
Anzeige

Zwei Nachwuchs-Duelle zwischen dem 1. FC Lok und RB Leipzig am Wochenende

Anzeige

Leipzig. An diesem Wochenende werden sich als Highlights zweimal die Nachwuchsmannschaften des 1. FC Lok mit denen von RB Leipzig duellieren.

Anzeige

Dabei stehen die U12-Junioren vor einer schier unlösbaren Aufgabe, da sie am Samstag, 9.15 Uhr, in Abtnauendorf auf die bisher ungeschlagene U12 von RB Leipzig trifft. Im Hinspiel konnte die Mannschaft von Trainer P. Franz das Spiel immerhin lange offen halten und war auf Augenhöhe.

Eine ähnliche Mammutaufgabe harrt auf die U11, die zum Spitzenreiter der (Liga) nach Borna muss und dabei hofft, dass die Abwehr wieder zum mehr Stabilität gegen die Torfabrik des Bornaer SV gelangt. Auf heimischen Platz erwartet am Samstag die U10 die SG Motor Gohlis Nord und möchte mit einem Sieg den Anschluss an das obere Mittelfeld herstellen.



Parallel dazu wir die Partie der D1-Junioren gegen den VfB Fortuna Chemnitz angepfiffen. Die U13 will ihren vierten Platz verteidigen und sich für die überraschende Hinspielniederlage revanchieren. Sie sollten aber gewarnt sein, da die Fortunen ihr letztes  Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden gewannen. Beide Spiele beginnen 10.30 Uhr auf dem Gelände des Bruno-Plache-Stadions.

Den Tag abschließen werden die B-Junioren, die 16.30 Uhr ihr Heimspiel gegen den VfL 05 Hohenstein – Ernstthal austragen werden. Mit einem Sieg können sie zu den vor ihnen, auf Platz vier liegenden Hohensteinern aufschließen.

Am Sonntag, dem 13.03.16, beginnen um 10.30 Uhr die F2-Junioren ihr Heimspiel gegen den SV Liebertwolkwitz 58.

Zur gleichen Zeit wird für die C1-Junioren das Spiel gegen die Budissen vom FSV angepfiffen. Da Bautzen auswärts bisher sieglos geblieben ist, können die Probstheidaer bei einem erhofften Heimsieg den Anschluss an das Mittelfeld finden.

Auswärts beginnen die A-Junioren ihr Spiel bei VfL Pirna-Copitz 09 um 10.30 Uhr. Auch wenn es gegen den Tabellenletzten geht, muss die Mannschaft von Trainer A. Herrmann mit voller Konzentration diese Aufgabe angehen, um ihre gute Ausgangsposition in der Tabelle zu festigen.

13.30 Uhr beginnt für die U16 bei der SG Taucha 99 das Wochenendspiel.

Und letztlich ist das zweite Aufeinandertreffen zwischen den Lok- und den RB-Junioren der U9 vorbehalten, die am Sonntag, 9.00 Uhr, zu Gast bei der U8 in Abtnauendorf ist. Die Mannschaft von Trainer M. Zoch will als Tabellenvierter die Auswärtspunkte einfahren, um wieder den Anschluss an die Tabellenspitze herstellen zu können.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!