03. Juli 2019 / 13:45 Uhr

1. FC Magdeburg startet mit Heimspiel gegen Braunschweig

1. FC Magdeburg startet mit Heimspiel gegen Braunschweig

dpa
Das erste Spiel der 3. Fußball-Liga in der Saison 2019/20 bestreitet der 1. FC Magdeburg in der heimischen MDCC-Arena gegen Eintracht Braunschweig.
Das erste Spiel der 3. Fußball-Liga in der Saison 2019/20 bestreitet der 1. FC Magdeburg in der heimischen MDCC-Arena gegen Eintracht Braunschweig. © dpa
Anzeige

Zum Auftakt der 3. Liga muss der 1. FC Magdeburg zuhause gegen Eintracht Braunschweig ran. Der Hallesche FC startet mit einem Auswärtsspiel beim KFC Uerdingen. Der Chemnitzer FC empfängt Aufsteiger SV Waldhof Mannheim.

Anzeige
Anzeige

Leipzig (dpa) - Absteiger 1. FC Magdeburg bestreitet sein erstes Meisterschaftsspiel in der neuen Saison der 3. Fußball-Liga vor heimischer Kulisse. Zudem wird die Partie am 20. Juli (17.45 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig live in der ARD übertragen. Das teilte der DFB am Mittwoch bei der Bekanntgabe des Auftakt-Spieltags mit. Der Hallesche FC startet auswärts. Am 21. Juli (14.00 Uhr) muss der HFC beim KFC Uerdingen antreten.

Chemnitzer FC startet mit Heimspiel gegen Mannheim in Drittliga-Saison

Für den Chemnitzer FC beginnt die Rückkehr-Saison in der 3. Fußball-Liga mit einem Aufsteigerduell. Der CFC empfängt am ersten Spieltag den Aufsteiger und Ex-Bundesligisten SV Waldhof Mannheim. Die Partie findet am 21. Juli statt. Der FSV Zwickau muss zunächst auswärts spielen. Am 20. Juli heißt der Auftakgegner SV Meppen.

Jena empfängt zum Drittliga-Auftakt Zweitliga-Absteiger Ingolstadt

Der FC Carl Zeiss Jena wird gleich zum Auftakt der neuen Saison in der 3. Liga auf eine harte Probe gestellt. Die Thüringer empfangen am 22. Juli (19.00 Uhr) zum Abschluss des 1. Spieltags den Zweitliga-Absteiger und früheren Bundesligisten 1. FC Ingolstadt.

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt