03. Januar 2020 / 11:30 Uhr

1. FC Phönix Lübeck buhlt weiter um die Gunst eines Offensivtalents

1. FC Phönix Lübeck buhlt weiter um die Gunst eines Offensivtalents

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
 Mats Jonathan Klüver (l.) vom Oldenburger SV im Landesligs-Spiel gegen Tino Arp vom 1. FC Phönix Lübeck im Oktober 2018.
 Mats Jonathan Klüver (l.) vom Oldenburger SV im Landesligs-Spiel gegen Tino Arp vom 1. FC Phönix Lübeck im Oktober 2018. © Agentur 54°
Anzeige

20-Jähriger wäre gern im Winter gewechselt - Probetraining beim Regionalligisten Eintracht Norderstedt

Anzeige
Anzeige

Der 1. FC Phönix Lübeck zeigt weiter Interesse an einer Verpflichtung von Mittelfeldtalent Mats Klüver von Oberliga-Konkurrent Oldenburger SV. So haben die Lübecker Verantwortlichen kürzlich eine zweite Anfrage am Schauenburger Platz gestellt.

Mehr zum 1. FC Phönix

Klüvers Ziel ist die Regionalliga

„Wir haben nochmal angefragt“, bestätigte Phönix-Sportchef Frank Salomon und ergänzte: „Mats wäre gern im Winter zu uns gewechselt. Doch das Oldenburger Trainerteam hat sein Veto eingelegt.“ Dass der 20-jährige Offensivspieler (12 Saisontreffer) erneut keine Freigabe von den Ostholsteinern erhält, ist fast schon verständlich, weil der Aufsteiger über einen relativ kleinen Mannschaftskader verfügt und bei einem sofortigen Wechsel somit noch weniger Optionen im Trainings- und Spielbetrieb hätte. Klüvers Ziel ist und bleibt aber perspektivisch die Regionalliga. Dorthin wollen die lübschen „Adlerträger“ aufsteigen.

Probetraining bei Eintracht Norderstedt

Nach dem geplatzten Wintertransfer in die Hansestadt absolviert Klüver, der ab 1. Oktober ein Studium plant, laut bestätigten Sportbuzzer-Informationen ein zweitägiges Probetraining am 16. und 18. Januar bei Regionalligist Eintracht Norderstedt, wo bereits der ehemalige OSVer Rico Bork spielt. Das Probetraining ist mit seinem jetzigen Klub abgestimmt. Für die Norderstedter kommt aber, wenn überhaupt, nur ein Wechsel im Sommer in Frage. Dann sollen auch die Gespräche mit dem 1. FC Phönix wieder aufgenommen werden, so dass ein Wechsel zum „Adlerhorst“ im dritten Anlauf klappen könnte – und Klüver wäre dann ablösefrei...

1. FC Phönix Lübeck - Oldenburger SV 3:0

Resolut: Tomislav Blazheski (1. FC Phönix) gegen Mats Jonathan Klüver (Oldenburger SV). Zur Galerie
Resolut: Tomislav Blazheski (1. FC Phönix) gegen Mats Jonathan Klüver (Oldenburger SV). ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN