02. Mai 2021 / 18:00 Uhr

1. FC Phönix Lübeck: Conor Gnerlich verlängert seinen Vertrag

1. FC Phönix Lübeck: Conor Gnerlich verlängert seinen Vertrag

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Conor-Jonathan Gnerlich spielt auch in der nächsten Saison für die Alderträger.
Conor-Jonathan Gnerlich spielt auch in der nächsten Saison für die Alderträger. © Agentur 54°
Anzeige

Der Mittelfeldspieler bleib ein weiteres Jahr bei den Adlerträgern. Für seine Fitness, die er in der Regionalliga benötigt, arbeitet er täglich hart.

Anzeige

Nach Maurice Maletzki und Björn Lambach bleibt auch Conor Gnerlich Regionalligst Phönix Lübeck treu und trägt in der nächsten Saison den Adler auf der Brust.

Anzeige

Der 22-jährige Mittelfeldspieler wechselte im Oktober 2019 (bis Sommer SSV Jeddeloh II, dann vereinslos) an die Travemünder Allee und entwickelte sich mittlerweile zu einem echten Stammspieler von Trainer Daniel Safadi. Dafür trainiert der junge Kicker täglich mit sehr viel Disziplin an seiner Fitness, weshalb er innerhalb der Mannschaft "Kraftmaschine" genannt wird.

Mehr aus dem Kreis Lübeck

"Conor hat besonders vor dem Lockdown gezeigt, dass er sich weiterentwickelt hat. Er ist topfit und bereit für den Erfolg in dieser Liga richtig Gas zu geben. In der Regionalliga wird der volle Einsatz den Spielern jedes Wochenende abverlangt. Conor kann das, wir freuen uns sehr das er verlängert hat“, ist Sportchef Frank Salomon begeistert. In bislang sechs Regionalligaeinsätzen in der vergangenen Saison konnte der 1,77 Meter große Oldenburger seinen Wert für die Adlerträger bereits unter Beweis stellen.

„Ich fühle mich hier in Lübeck sehr wohl und habe hier in der Phönix Family viele neue Freunde gefunden. Ich freue mich zu sehen, wie der Verein wächst und möchte auch im nächsten Jahr meinen Beitrag zu dieser Erfolgsstory leisten“, freut sich Conor Gnerlich.