28. Juni 2020 / 16:04 Uhr

1. FC Phönix Lübeck testet ehemaliges „Wunderkind“ des FC Chelsea

1. FC Phönix Lübeck testet ehemaliges „Wunderkind“ des FC Chelsea

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Michael Gyasi, Testspieler beim 1. FC Phönix Lübeck. Der heute 20-Jährige galt als Elfjähriger beim FC Chelsea als Wunderkind.
Michael Gyasi, Testspieler beim 1. FC Phönix Lübeck. Der heute 20-Jährige galt als Elfjähriger beim FC Chelsea als "Wunderkind".
Anzeige

Mit elf Jahren galt der Neuzugang des FC Chelsea als „Wunderkind“, wurde in England bereits als „Next Didier Drogba“ gefeiert. Der große Traum von der Premier League ist allerdings nicht wahr geworden. Beim Regionalliga-Aufsteiger 1. FC Phönix steht Michael Gyasi (20) nun vor einem Neuanfang.

Anzeige
Anzeige

Im zarten Alter von elf Jahren sorgte sein Wechsel von Northampton Town zum FC Chelsea für Aufsehen auf der Insel, wo er bereits als „Next Didier Drogba“ gefeiert wurde. Aufgewachsen ist Michael Gyasi in Hamburg als Kind ghanaischer Eltern. Die Familie zog 2006 nach London, eröffnete eine Reinigungsfirma, die Brüder spielten Fußball. 10 000 Pfund sollen die Blues für „Baby Blue“ auf den Tisch gelegt haben. Die ganze Geschichte gibt es hier zu lesen.