08. März 2019 / 12:49 Uhr

1. Kreisklasse Süd: Siegmanns Viererpack beim Holtenser Kantersieg

1. Kreisklasse Süd: Siegmanns Viererpack beim Holtenser Kantersieg

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Kantersieg für den TSV Holtensen in der 1. Kreisklasse Süd. Beim SCW II gab es einen 8:2-Erfolg.
Kantersieg für den TSV Holtensen in der 1. Kreisklasse Süd. Beim SCW II gab es einen 8:2-Erfolg. © dpa
Anzeige

Mit einem deutlichen 8:2 (5:1)-Erfolg hat sich der TSV Holtensen in der Spitzengruppe der 1. Kreisklasse Süd festgesetzt.

Anzeige

Bei der Reserve des SCW Göttingen traf A-Juniorenspieler Michel Siegmann gleich viermal und wurde zum Spieler des Tages. Die weiteren Treffer erzielten Maikel Meyer (2), Timo Gerke und Hussein Nazal. Für Weende konnten Yannick und Marius Timm treffen.

Der TSV konnte sich durch diesen Erfolg in der Tabelle auf Rang drei verbessern und hat nur noch vier Zähler Rückstand auf Tabellenführer DSC Dransfeld, der noch ein Spiel mehr absolviert hat.

Zwei Spiele am Sonntag

Mehr zu den aktuellen Themen im SPORTBUZZER

Zwei weitere Nachholspiele finden am Sonntag, 10. März, statt: SC Hainberg II – TSV Holtensen (11 Uhr) und SVG II – NK Croatia (15 Uhr). Das Kreisligaspiel zwischen dem TSC Dorste und Grün-Weiß Hagenberg wurde bereits abgesagt.