11. Juni 2021 / 16:00 Uhr

14. Confima-Cup: Starkes Teilnehmerfeld ist komplett

14. Confima-Cup: Starkes Teilnehmerfeld ist komplett

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Vor einigen Jahren traf Gastgeber FC Dornbreite im Spiel um Platz drei auf den Sereetzer SV. Ob die Sereetzer dieses Jahr dabei sind, entscheidet sich nach dem Pokalhalbfinale am 11. Juli.
Vor einigen Jahren traf Gastgeber FC Dornbreite im Spiel um Platz drei auf den Sereetzer SV. Ob die Sereetzer dieses Jahr dabei sind, entscheidet sich nach dem Pokalhalbfinale am 11. Juli. © Agentur 54°
Anzeige

Für SVG Pönitz und Sereetzer SV heißt es entweder Pokalfinale oder Confima-Cup. Die Entscheidung fällt am 11. Juli.

Anzeige

Das Teilnehmerfeld für den 14. Confima-Cup, der vom 14. bis 17. Juli beim FC Dornbreite stattfindet, ist komplett. Die letzten beiden Fahrtkarten gingen an die Oberligisten Oldenburger SV und Eutin 08.

Anzeige

Gespielt wird am Steinrader Damm traditionell in zwei Dreier-Gruppen, wobei die Gruppe A dieses Jahr die deutlich stärkere von beiden ist. So trifft Gastgeber FC Dornbreite auf Ligarivale Eutin 08 und den favorisierten Regionalligisten 1. FC Phönix Lübeck. In der anderen Gruppe B gilt der Oldenburger SV als Favorit gegen den TSV Travemünde (Landesliga) und SVG Pönitz/Sereetzer SV. Diese beiden Teams spielen am 11. Juli im Halbfinale im Kreispokal Ostholstein gegeneinander, der Verlierer nimmt am beliebten Sommervorbereitungsturnier statt.

Mehr vom FC Dornbreite

„Grundsätzlich sind wir zunächst froh und glücklich, dass wir das Turnier nach den Corona-Lockerungen vor Zuschauern austragen können. Bei der Gestaltung des Spielplanes mussten wir uns an Zugeständnissen der einzelnen Mannschaften orientieren“, sagt Dornbreites Abteilungsleiter und Liga-Obmann Sebastian Hippel. Auf jeden Fall können sich die Fans wie schon in den Vorjahren auf ein tolles Turnier freuen.

Gruppe A

FC Dornbreite
1. FC Phönix Lübeck
Eutin 08

Gruppe B

Oldenburger SV
TSV Travemünde
SVG Pönitz (TV)/Sereetzer SV

Spielplan:

Mittwoch, 14. Juli:

TSV Travemünde – SVG Pönitz/Sereetzer SV (17.30 Uhr)
FC Dornbreite – Eutin 08 (19.30 Uhr)

Donnerstag, 15. Juli:

SVG Pönitz/Sereetzer SV – Oldenburger SV (17.30 Uhr)
Eutin 08 – 1. FC Phönix Lübeck (19.30 Uhr)

Freitag, 16. Juli:

FC Dornbreite – 1. FC Phönix Lübeck (17.30 Uhr)
TSV Travemünde – Oldenburger SV (19.30 Uhr)

Anzeige

Samstag, 17. Juli:

Spiel um Platz 5 (12 Uhr)
Spiel um Platz 3 (14.30 Uhr)
Finale (17 Uhr)