05. Juli 2021 / 00:16 Uhr

14 Neuzugänge, 11 Abgänge, 8 Testspiele: U19 von Eutin 08 startet in die Vorbereitung

14 Neuzugänge, 11 Abgänge, 8 Testspiele: U19 von Eutin 08 startet in die Vorbereitung

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Die U19 von Eutin 08 erwartet ein interessantes Vorbereitungsprogramm
Die U19 von Eutin 08 erwartet ein interessantes Vorbereitungsprogramm © Foto: Marcel Portier/hfr
Anzeige

Beim Junioren-Oberligisten hat sich einiges getan - Attraktive Testbegegnungen zum Beispiel gegen den HSV und den VfB Lübeck geplant

Endlich geht es wieder los! Die meisten Vereine aus der LN-Region starteten in den vergangenen Tagen in die Vorbereitung auf eine hoffentlich pausenlose und coronafreie Spielzeit 2021/22, einige andere starten schließlich in den nächsten Tagen. Auch die U19-Mannschaft von Eutin 08 befindet sich seit dem 1. Juli wieder im Mannschaftstraining und somit in der Vorbereitung auf die Oberliga-Saison 2021/22. Das Funktionsteam um Christian Kröger hat in jüngster Zeit ganze Arbeit geleistet und den Kader so gut wie komplett umgekrämpelt, sowie einige attraktive Testspiele vereinbart. Viele Spieler der vergangenen Saison rücken nun in den Herrenbereich auf, einige andere wechseln zu einem anderen Verein und genießen dort ihr letztes U19-Jahr, bevor es in den Seniorenbereich geht.

Anzeige

Viele Abgänge, noch mehr Neuzugänge für die U19 von Eutin 08

Aus dem vergangenen Oberliga-Kader der Eutiner sind in der neuen Spielzeit folgende Spieler nicht mehr dabei: Niklas Heesch, Stefan Winter, Monty Gutzeit, Hanno Hamdou, Finn Schöning, Marvin Suhr, Luca Kiecok, Philip Ulrich, David Liebrecht, Safino Häsler und Khadar Abdullahi. Auch aufgrund der vielen Abgänge war das Trainerteam der Eutiner U19 gefordert, sich nach einigen neuen Spielern umzuschauen. Trainer Kröger und Co. gelang diese Aufgabe mit Bravour. Folgende 14 Neuzugänge stoßen in die U19-Oberligamannschaft: Michel Bossmann (Eutin 08 U17), Lucas Paulauskas (Eutin 08 U17), Linus Stöver (Eutin 08 U17), Rico Stricker (SG Team Küste U19), Phil Petersenn (Eutin 08 U17), Heinrich Lunau (TSV Lensahn U17), Jannik Sarnow (Eutin 08 U17), Danny Jerchel (TSV Lensahn U17), Justus Warringsholz (Eutin 08 U17), Drilon Mehmeti (TSV Neustadt U19), Jorge Bruckmann (Eutin 08 U17), Matti Rathke (TSV Neustadt U19), Julian Quistorff (Eutin 08 U17), Elia Engel (SG Sarau/Bosau U19). So startet man die Vorbereitungs-Saison mit einem Kader von insgesamt 23 Spielern.

Attraktive Testspiele, gleiches Trainerteam und neue 2. U19-Mannschaft

Insgesamt acht Testspiele plant das Oberliga-Team, darunter sind attraktive Testspielgegner wie der Hamburger SV oder der VfB Lübeck. Eine detaillierte Auflistung der Testpartien gibt es am ganz unten. Besonders ist darüber hinaus, dass Eutin 08 in der neuen Saison auch eine 2. U19-Mannschaft melden wird, die in der Kreisliga starten wird. Als Ziel setzte sich das Trainerteam, welches auch in der neuen Saison aus Cheftrainer Christian Kröger und seinen Assistenztrainer Dennis Schmidt und Ulf Kath besteht, "das Erlernen verschiedener Spielsysteme sowie die schnelle Integration der Neuzugänge", wie Kröger den LN-Sportbuzzer wissen ließ. Als Meisterschaftsfavoriten handelt der U19-Coach im Übrigen die U19-Mannschaften vom Heider SV, dem JFV Hanse Lübeck und dem TSV Kronshagen.

Die Testspiele der U19 von Eutin 08 im Überblick:

Eutin 08 - TSV Altenholz (10. Juli, 14 Uhr)

Hamburger SV - Eutin 08 (17. Juli, 11 Uhr)

VfR Neumünster - Eutin 08 (21. Juli, 19 Uhr)


Eutin 08 - SC Condor (25. Juli, 13 Uhr)

SG Wagrien - Eutin 08 (28. Juli, 19 Uhr)

SHFV-Beachsoccer-Cup in Großenbrode (30. Juli, 18 Uhr)

Eutin 08 - FC Schönberg 95 (31. Juli, 14 Uhr)

SVG Pönitz - Eutin 08 (5. August, 19 Uhr)

Eutin 08 - VfB Lübeck (7. August, 14 Uhr)