28. Juni 2020 / 18:33 Uhr

15 Saisontore! 96-Stürmer Marvin Ducksch zieht an Füllkrug, Ya Konan und Bobic vorbei

15 Saisontore! 96-Stürmer Marvin Ducksch zieht an Füllkrug, Ya Konan und Bobic vorbei

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
96-Torjäger Marvin Ducksch traf nach der Corona-Pause wie am Fließband.
96-Torjäger Marvin Ducksch traf nach der Corona-Pause wie am Fließband. © Florian Petrow
Anzeige

Mit seinem Doppelpack gegen den VfL Bochum hat sich Marvin Ducksch endgültig eingereiht unter den erfolgreichsten Knipsern der 96-Historie. Auf 15 Saisontore kam der Stürmer durch seinen fast unheimlichen Lauf nach der Corona-Pause und ließ große 96-Namen hinter sich...

Anzeige
Anzeige

Wenn Worten Taten folgen... Auf die Frage, ob er Respekt davor habe, die Saisontor-Bestmarke von Derbyheld Niclas Füllkrug (14 Tore, 2017/18) zu knacken, antwortete Marvin Ducksch im SPORTBUZZER-Interview trocken: "Das ist mir egal, welche Legende hier Rekorde geholt hat. Ich möchte die Marke nicht nur einstellen, sondern brechen. Dazu muss ich am besten zweimal treffen."

Gesagt, getan. Beim 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen den VfL Bochum schnürte der Torjäger einen Doppelpack und erhöhte sein Torekonto auf 15 Treffer. Eine solche Marke gelang noch nicht vielen Spielern bei 96. 14 Tore in einer Saison schafften unter anderem Fredi Bobic (2002/03), Didier Ya Konan (2010/11) und eben Füllkrug. Alle drei ließ Ducksch nun hinter sich - auch wenn er eine Klasse tiefer traf als das Trio.

Die besten Torschützen von Hannover 96 seit 2000 (jeweils für jeweilige Saison).

Saison 2019/20 (2. Bundesliga): Marvin Ducksch - 15 Tore Zur Galerie
Saison 2019/20 (2. Bundesliga): Marvin Ducksch - 15 Tore ©

Ducksch dankt seinen Teamkollegen

Das macht die ungeheure Serie des schlaksigen Angreifers aber nicht weniger beeindruckend. In den letzten sechs Spielen der Saison traf er immer, insgesamt neunmal in neun Partien nach der Corona-Pause. "Die Jungs haben mir sehr dabei geholfen, dass ich mein Ziel, 15 Tore zu schießen, erreichen kann", reichte Ducksch Lob für seinen Doppelpack direkt an die Kollegen weiter.

Mehr zu Hannover 96

Ein wenig Genugtuung dürfte er vielleicht trotzdem verspürt haben. War er vor der Corona-Pause doch noch Reservist unter Trainer Kenan Kocak und galt als Kandidat für einen Wechsel im Sommer. Das ist längst Geschichte - mithilfe von Ducksch' Toren will 96 in der kommenden Saison um den Aufstieg mitspielen. Und der 26-Jährige kann im Ranking der 96-Torjäger weiter klettern. Bis zur Top 50 sind es nur noch sieben Treffer...

Top-Torschützen in Bildern: die 50 erfolgreichsten Torjäger in der Geschichte von Hannover 96 (Stand: Juni 2020)

Bilderstrecke: die 50 erfolgreichsten Torjäger von Hannover 96. Zur Galerie
Bilderstrecke: die 50 erfolgreichsten Torjäger von Hannover 96. ©

Einen ausführlichen Spielbericht zum 96-Heimsieg gegen den VfL Bochum findet ihr hier.

Tobias Kurz