12. September 2021 / 13:26 Uhr

2. Bundesliga im Konferenz-Liveticker mit Schalke 04, Jahn Regensburg und Dynamo Dresden

2. Bundesliga im Konferenz-Liveticker mit Schalke 04, Jahn Regensburg und Dynamo Dresden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Simon Terodde und Schalke 04 wollen den dritten Saisonsieg.
Im Liveticker: Simon Terodde und Schalke 04 wollen den dritten Saisonsieg. © IMAGO/Noah Wedel (Montage)
Anzeige

Der FC Schalke 04 will an den jüngsten Erfolg anknüpfen und den dritten Saisonsieg feiern. Allerdings wartet mit dem SC Paderborn der unbesiegte Tabellenzweite. Auch Spitzenreiter Jahn Regensburg ist im Einsatz. Alle fünf Partien am Sonntagmittag im Konferenz-Liveticker.

Zweitligist Schalke 04 will zwei Wochen nach dem Heimsieg gegen Düsseldorf am Sonntag im Spitzenspiel beim unbesiegten Tabellenzweiten SC Paderborn nachlegen. "Der Sieg war wichtig für den Kopf. Wir werden jetzt nicht nachlassen", sagte Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis zu dem 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf unmittelbar vor der Länderspielpause.

Anzeige

Nachlegen will auch Tabellenführer Jahn Regensburg. Die Oberpfälzer mussten vor der Länderspielpause gegen St. Pauli ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Am Sonntag soll es nun gegen den 1. FC Nürnberg den fünften Sieg geben. Gehöriges Steigerungspotenzial gibt es indes für Fortuna Düsseldorf. Die Rheinländer peilen auswärts bei Erzgebirge Aue ihren erst zweiten Saisonsieg an.

Weiter geht es in Liga zwei am kommenden Freitag mit den Spielen zwischen Schalke 04 und dem KSC sowie Nürnberg und Rostock (18.30 Uhr, Sky). Am Samstag spielen erst Holstein Kiel gegen Hannover, Düsseldorf gegen Regensburg und Sandhausen gegen Heidenheim (13.30 Uhr, Sky). Im Topspiel kommt es dann zum ersten Nordderby seit einigen Jahren zwischen Werder Bremen und dem HSV (20.30 Uhr, Sky und Sport1). Am Sonntag spielt dann St. Pauli gegen Ingolstadt, Aue gegen Paderborn und Darmstadt gegen Dresden (13.30 Uhr, Sky).