21. November 2021 / 12:33 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Fortuna Düsseldorf, Holstein Kiel und dem KSC

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Fortuna Düsseldorf, Holstein Kiel und dem KSC

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Rouwen Hennings und Fortuna Düsseldorf sind bei Dynamo Dresden gefordert.
Im Liveticker: Rouwen Hennings und Fortuna Düsseldorf sind bei Dynamo Dresden gefordert. © IMAGO/Laci Perenyi (Montage)
Anzeige

Zum Abschluss des 14. Spieltags in der 2. Bundesliga will Fortuna Düsseldorf am Sonntag bei Dynamo Dresden gewinnen. Außerdem spielt Heidenheim gegen Holstein Kiel und Ingolstadt gegen den Karlsruher SC. Die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Dynamo Dresden will am Sonntag (13.30 Uhr, Sky) gegen Fortuna Düsseldorf auch dank der drei Rückkehrer Brandon Borrello, Patrick Weihrauch und Kevin Ehlers seine Niederlagenserie beenden. "Wir wollen keinen Gedanken mehr über das Vergangene verlieren. Wir blicken nur noch nach vorn", erklärte Trainer Alexander Schmidt. Ehlers und Weihrauch standen in dieser Saison noch gar nicht auf dem Platz. Borrello musste seit Mitte August aussetzen. "Die drei sind für uns natürlich wie Neuzugänge. Da ist direkt ein anderer Zug drin. Die Möglichkeit ist groß, dass wir mit dem ein oder anderen auflaufe", erklärte Schmidt.

Anzeige

Allerdings braucht auch die Fortuna dringend ein Erfolgserlebnis: Mit Aufstiegsambitionen in die Saison gegangen, spielen die Rheinländer aktuell eher gegen das Abrutschen in den Tabellenkeller. Seit drei Pflichtspielen hat Düsseldorf nicht mehr gewonnen. Indes will Tabellen-Schlusslicht Ingolstadt gegen den Karlsruher SC den zweiten Saison-Dreier einfahren. Holstein Kiel gastiert beim 1. FC Heidenheim.

Am Mittwoch steht im Bundesliga-Unterhaus das Nachholspiel zwischen dem FC St. Pauli und dem SV Sandhausen auf dem Programm (18.30 Uhr, Sky). Am kommenden Freitag startet der 15. Spieltag dann mit den Spielen zwischen Düsseldorf und Heidenheim sowie Jahn Regensburg und Dresden (18.30 Uhr, Sky). Am Samstagmittag spielt Schalke 04 gegen Sandhausen, der KSC empfängt Hannover 96 und Erzgebirge Aue trifft auf Darmstadt (13.30 Uhr, Sky). Am Abend bestreiten Holstein Kiel und Werder Bremen das Topspiel (20.30 Uhr, Sky und Sport1). Am Sonntag trifft der 1. FC Nürnberg auf den FC St. Pauli, der HSV spielt gegen Ingolstadt und Paderborn empfängt Rostock (13.30 Uhr, Sky).