26. Juli 2019 / 19:06 Uhr

2. Liga: Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg live im TV und im Online-Stream sehen

2. Liga: Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg live im TV und im Online-Stream sehen

Carsten Germann
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Neu bei Dynamo Dresden: Matthäus Taferner. Der erst 18 Jahre alte Österreicher kam vom FC Wacker.   
Neu bei Dynamo Dresden: Matthäus Taferner. Der erst 18 Jahre alte Österreicher kam vom FC Wacker.    © imago images / Dennis Hetzschold
Anzeige

Live im TV, Online-Stream und im Ticker: So seht ihr heute Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg am ersten Spieltag der 2. Liga!  

Anzeige
Anzeige

Dynamo Dresden fiebert dem Saisonstart entgegen! Nach dem prestigeträchtigen Testspiel gegen Paris St.-Germain (1:6) geht es für die Sachsen in der Partie Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg am Samstag (13 Uhr / live im SPORTBUZZER-Ticker) wieder um Tore und Punkte in der 2. Liga - und das direkt mit einem Klassiker gegen den ,,Club".

Mehr zu Dynamo Dresden

Für die Zweitliga-Experten ist Dynamo Dresden sicherlich einer der Vereine, der vor dem Saisonstart am schwersten einzuschätzen ist. Das glaubt jedenfalls Ex-Zweitligatrainer Peter Neururer. ,,Dresden ist die Wundertüte", schreibt der Kult-Trainer, der u. a. den VfL Bochum 2002 in die Bundesliga geführt hat, in einer Kolumne in SPORT BILD (aktuelle Ausgabe), ,,bei diesem emotional geladenen Umfeld kann alles passieren. Was beim 1:6 gegen Paris beim Ehrentreffer an Begeisterung los war, war toll! Die Mannschaft wirkt auf mich nicht gefestigt, wenn es mal nicht so gut läuft. So ist sie ja auch im letzten Jahr in den Abstiegskampf gerutscht." Neururer weiter: ,,Mir gefällt sehr, dass Geschäftsführer Ralf Minge die Lage realistisch einschätzt und sich und Trainer Cristian Fiel als Symbolfigur darstellt. Nur so kann man erfolgreich sein."

DURCHKLICKEN: Die Bilder vom Fanfest der SG Dynamo Dresden

So war es beim Fanfest zur Saisoneröffnung der SG Dynamo Dresden. Zur Galerie
So war es beim Fanfest zur Saisoneröffnung der SG Dynamo Dresden. © Steffen Manig
Anzeige

Ein Schlüsselspieler wird den Dresdnern gegen den 1. FC Nürnberg fehlen und zwar Kapitän Marco Hartmann, der angeschlagen war und definitiv nicht auflaufen kann. ,,Das Spiel gegen Nürnberg ist für uns eine große Herausforderung", erklärte Cristian Fiel in der Pressekonferenz zum Spiel, ,,es gilt, das auf den Platz zu bringen, was wir uns in fünf Wochen Vorbereitung erarbeitet haben." Interessanteste neue Spieler bei den Schwarzgelben: Matthäus Taferer (18). Der Youngster aus Österreich kam für 500.000 Euro vom FC Wacker. Kevin Broll vom Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach beerbt Markus Schubert (FC Schalke 04) im Tor.

DURCHKLICKEN: Die Bilder zum Testspiel von Dynamo Dresden gegen Paris Saint-Germain

Dynamo Dresden verliert das Testspiel gegen Paris Saint-Germain mit 1:6. Zur Galerie
Dynamo Dresden verliert das Testspiel gegen Paris Saint-Germain mit 1:6. ©

Der 1. FC Nürnberg geht mit einem in der 2. Liga komplett unerfahrenen Trainer in die neue Spielzeit. Damir Canadi folgt auf Boris Schommers, der den neuerlichen, insgesamt neunten (!) Abstieg aus der Bundesliga nicht verhindern konnte. Dass er auf mutiges Nachrücken und rasche Balleroberung setzt, konnten die Fans schon beim starken Auftritt im Testspiel gegen Paris St.-Germain (1:1) sehen. Mittelstürmer Mikael Ishak (25) ließ sich auch in dieser Partie immer wieder in die Zentrale zurückfallen. Das könnte auch im Auswärtsspiel bei Dynamo so laufen. Ishak gilt für das Spiel in Dresden als gesetzt, ebenso Neuzugang Robin Hack (20) von der TSG 1899 Hoffenheim. Felix Lohkemper, Virgil Misdjan, Alexander Fuchs und Fabian Schleusener fehlen beim FCN. ,,Die Mannschaft ist bereit, man spürt das Kribbeln und die Vorfreude", sagte der 49-jährige Österreicher Canadi vor der Partie, ,,in Dresden werden wir eine ganz besondere Atmosphäre erleben." Davon, aber auch von hochsommerlichen Temperaturen, ist auszugehen...

DURCHKLICKEN: Die Fans des französischen Meisters konnten keinen Blick auf das Team erhaschen.

Paris Saint-Germain ist in Dresden eingetroffen und wurde am Flughafen von zahlreichen Fans erwartet. Zur Galerie
Paris Saint-Germain ist in Dresden eingetroffen und wurde am Flughafen von zahlreichen Fans erwartet. ©

Wie sehe ich das Spiel Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Zweitliga-Partie Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg am Samstag ab 13 Uhr live und exklusiv. Die Übertragung läuft auf den Kanälen Sky Bundesliga 1 und HD. Reporter ist Hansi Küpper. Peter Hardenacke moderiert im Münchner Sky-Studio.

Wird Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg live im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine längere Zusammenfassung der Partie Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg ist am Samstag ab 18 Uhr im Free-TV in der ARD-Sportschau zu sehen.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Zweitliga-Spiel Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Samstag einen Liveticker zum Spiel Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 12.45 Uhr.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN