01. März 2019 / 20:22 Uhr

2. Liga kompakt: Kroos schockt Kiel! Union Berlin marschiert in Richtung Bundesliga - MSV Duisburg gibt Rote Laterne ab

2. Liga kompakt: Kroos schockt Kiel! Union Berlin marschiert in Richtung Bundesliga - MSV Duisburg gibt Rote Laterne ab

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Grischa Prömel (l.) und Torschütze Felix Kroos bejubeln das 1:0 von Union Berlin bei Holstein Kiel
Grischa Prömel (l.) und Torschütze Felix Kroos bejubeln das 1:0 von Union Berlin bei Holstein Kiel © imago images / Matthias Koch
Anzeige

Felix Kroos beschert Union Berlin im Auswärtsspiel beim direkten Rivalen Holstein Kiel drei Big Points für den Aufstieg in die Bundesliga. Der MSV gibt die Rote Laterne ab. Die Zweitliga-Spiele vom Freitag im Überblick.

Anzeige
Anzeige

Holstein Kiel - Union Berlin 0:2 (0:1)

Union Berlin hat im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga ein Ausrufezeichen gesetzt. Der Hauptstadtklub gewann bei Holstein Kiel, das ebenfalls in Richtung Oberhaus schielt, mit 2:0 (1:0) und kletterte mit nun 45 Punkten zumindest vorübergehend am Hamburger SV (44 Zähler) vorbei auf Tabellenplatz zwei. Der HSV kann mit einem Sieg am Montag gegen die SpVgg Greuther Fürth allerdings zurückschlagen. In Kiel erzielte Felix Kroos auf Zuspiel von Grischa Prömel die Führung für die Berliner, Sebastian Andersson machte den Sieg kurz vor Schluss perfekt (90.+1). Holstein verlor durch die erste Rückrunden-Pleite den unmittelbaren Kontakt zur Spitzengruppe und muss sich mit 39 Punkten unter den Verfolgern einreihen.

Mehr zur 2. Liga

MSV Duisburg - 1. FC Magdeburg 1:0 (0:0)

Der MSV Duisburg hat die Rote Laterne des Tabellenletzten der 2. Liga vorerst an den SV Sandhausen abgegeben und einen echten Befreiungsschlag im Keller des Klassements gefeiert. Die zuvor drei Spiele sieglose Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht kam im eigenen Stadion zu einem 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Magdeburg und konnte sich weiter an den direkten Rivalen heranschieben. Enis Hajri sorgte kurz vor Schluss für den erlösenden MSV-Triumph (90.+2).

Alle Trikots der Zweitligisten für die Saison 2018/2019 im Überblick

Die neuen Trikots der Zweitliga-Vereine: Hier mit Aytac Sulu (Darmstadt); Pierre-Michel Lasogga (Hamburg), Brian Hamalainen (Dresden).  Zur Galerie
Die neuen Trikots der Zweitliga-Vereine: Hier mit Aytac Sulu (Darmstadt); Pierre-Michel Lasogga (Hamburg), Brian Hamalainen (Dresden).  ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt