23. November 2019 / 14:59 Uhr

2. Liga kompakt: David Kinsombi rettet HSV bei Videobeweis-Festival - Neun Tore in Wiesbaden

2. Liga kompakt: David Kinsombi rettet HSV bei Videobeweis-Festival - Neun Tore in Wiesbaden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Hamburger SV hat das Zweitliga-Spiel gegen Dynamo Dresden nach Last-Minute-Treffer von David Kinsombi gewonnen.
Der Hamburger SV hat das Zweitliga-Spiel gegen Dynamo Dresden nach Last-Minute-Treffer von David Kinsombi gewonnen. © dpa
Anzeige

David Kinsombi köpft den HSV gegen Dynamo Dresden spät an die Tabellenspitze, Arminia Bielefeld schwächelt. In der Partie zwischen Wehen Wiesbaden und Holstein Kiel fallen neun Tore. Der Zweitliga-Samstag im Überblick.

Anzeige
Anzeige

Hamburger SV - Dynamo Dresden 2:1 (0:0)

Joker David Kinsombi hat den Hamburger SV wieder an die Tabellenspitze der 2. Liga geköpft. Der erst in der 84. Minute eingewechselte Mittelfeldspieler besorgte beim 2:1 (0:0) gegen Dynamo Dresden in der vierten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer und beendete die Hamburger Mini-Serie von zuvor zwei Unentschieden nacheinander. Nachdem sie durch Niklas Kreuzer (47.) in Rückstand geraten waren, erhöhten die Hanseaten den Druck und erlebten ein wahres Videobeweis-Festival. Zunächst glich Sonny Kittel aus (68.) - der Treffer hatte auch nach Ansicht der Videobilder Bestand. Anders war es bei zwei weiteren HSV-Toren durch Harnik (71.) und Hunt (73.), bei denen jeweils eine Abseitsstellung vorlag. Bei Kinsombis Tor war dann jedoch wieder alles in Ordnung.

Der HSV in der Einzelkritik: Die Noten zum Heimsieg gegen Dynamo Dresden

Der Hamburger SV ist wieder Tabellenführer der 2. Liga. Wie die Rothosen gegen Dynamo Dresden aufgetreten sind, verraten die SPORTBUZZER-Noten. Zur Galerie
Der Hamburger SV ist wieder Tabellenführer der 2. Liga. Wie die "Rothosen" gegen Dynamo Dresden aufgetreten sind, verraten die SPORTBUZZER-Noten. ©
Anzeige

Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 1:1 (1:1)

Nach drei Siegen in Folge hat Arminia Bielefeld einen Dämpfer erlitten und die Tabellenführung in der 2. Liga an den HSV abgegeben. Die Ostwestfalen kamen gegen den SV Sandhausen nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Schon nach neun Minuten hätte der Gastgeber ins Hintertreffen geraten können, doch Torhüter Stefan Ortega parierte einen Foulelfmeter von Kevin Behrens. Danach war Bielefeld am Drücker und ging durch Jonathan Clauss in Führung (19.). Behrens rehabilitierte sich allerdings noch vor der Pause für seinen Fehlschuss und glich aus (32.).

Mehr vom SPORTBUZZER

SV Wehen Wiesbaden - Holstein Kiel 3:6 (2:4)

Die Zuschauer in der Brita-Arena bekamen am Samstag ein Tor-Festival zu sehen, auf das die Heim-Fans nur allzu gerne verzichtet hätten. Wehen Wiesbaden kam beim 3:6 (2:4) gegen Holstein Kiel ordentlich unter die Räder. Wer bei diesem Spiel zu spät kam, der verpasste einiges. Denn: Bereits nach einer halben Stunde waren die Stadionbesucher Zeuge von sechs Toren, zwei Elfmetern und einem Videobeweis geworden.

Die Hausherren erwischten dank des verwandelten Strafstoßes von Manuel Schäffler (5.) zwar einen guten Start, mussten jedoch drei Minuten später bereits den Ausgleich durch Emmanuel Iyoha (8.) hinnehmen. Es war der Auftakt einer Kieler Torserie. Alexander Mühling (21. und 27./Handelfmeter) und Janni Serra (29.) stellten in kürzester Zeit auf 4:1 für die Gäste. Immerhin konnte Daniel-Kofi (30.) im Anschluss direkt verkürzen, der Verdacht eines Handspiels wurde durch den Videobeweis widerlegt. Nach der Pause fand der Torreigen seine Fortsetzung: Erst erhöhte Salih Özcan (50.) für Kiel, ehe Wiesbadens Manuel Schäffler (52.) erneut verkürzte. Den Schlusspunkt setzte Jonas Meffert (90.+5).

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der <b>SPORT</b>BUZZER-Challenge!  Zur Galerie
Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge!  ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN