30. Juli 2019 / 21:49 Uhr

3:1 bei der SV Gifhorn: Der 1. FC Wolfsburg ist im Bezirkspokal eine Runde weiter

3:1 bei der SV Gifhorn: Der 1. FC Wolfsburg ist im Bezirkspokal eine Runde weiter

Lennart Pankau
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Foto: Sebastian Preuss, Fußball, Kühl-Cup, Calberlah, SV Gifhorn, MTV Gifhorn
Bezirkspokal-Aus: Mit einer 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Wolfsburg verabschiedete sich die SV Gifhorn (v.) bereits in der ersten Runde. © Sebastian Preuß (Archiv)
Anzeige

Der 1. FC ist eine Runde weiter: Im Bezirkspokal gewannen die Wolfsburger Fußballer beim Bezirksliga-Rivalen SV Gifhorn mit 3:1 (1:0).

Anzeige

Der Held das Abends war Lennert Spelly. „Was er da alles rausgeholt, war der Wahnsinn“, freute sich FC-Coach Mohammed Rezzoug. Dabei erwischte sein Team den besseren Start, ging nicht unverdient mit einer Führung in die Pause.

Anzeige

Dann wurden die Gifhorner immer stärker. Während der 1. FC seine Chancen aber eiskalt nutzte, scheiterte die SVG immer wieder an Spelly – und dazu gleich zwei Mal am Alu. Zu allem Überfluss sah SVG-Spielertrainer Tino Gewinner kurz vor Schluss Gelb-Rot, nachdem er den Schiri darauf hingewiesen hatte, dass die SVG eine Ecke hätte bekommen müssen.

Testspiel: SV Gifhorn (rote Trikots) gegen MTV Gifhorn 0:3.

Testspiel: SV Gifhorn (rote Trikots) gegen MTV Gifhorn 0:3. Zur Galerie
Testspiel: SV Gifhorn (rote Trikots) gegen MTV Gifhorn 0:3. ©

„Der Schiri hat schlecht gepfiffen, war aber sicher nicht der Grund für unsere Niederlage“, ärgerte sich Gewinner. Rezzoug dagegen war glücklich: „Die Mannschaft hat ein tolles Gesicht gezeigt. Ich bin sehr zufrieden.“

Mehr zum Gifhorner Fußball

SVG: Mensing – S. Schulz, Campe (65. B. Juknewitschius), Garzke, Gewinner – N. Juknewitschius (75. Gaidies), Matuschik – Grega, Rudt, Gülabi – Michel Krenz (75. Gahrmann).


1. FC: Spelly – Weitzel, Becker, Barkallah, Mustafa – Ganesalingam, Marchese – Spilker (63. Komano), Colombo, Sgaier (62. Amiri) – Szewieczek (55. Sincar).

Tore: 0:1 (34.) Colombo, 1:1 (51.) Rudt (Foulelfmeter), 1:2 (61.) Marchese, 1:3 (71.) Colombo.

Gelb-Rot: Gewinner (SVG/90.+5.).