16. Mai 2019 / 13:52 Uhr

Sommervorbereitung: Hansa Rostock fährt ins Trainingslager nach Barsinghausen

Sommervorbereitung: Hansa Rostock fährt ins Trainingslager nach Barsinghausen

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Während der beiden Trainings-Einheiten am Sonnabend regnete es überwiegend. Nur am Nachmittag lockerte es kurzzeitg am Himmel auf.
Die neue Drittliga-Saison beginnt für Hansa Rostock am Wochenende 19. bis 21. Juli. © Johannes Weber
Anzeige

Der Drittliga-Reserve plant mit neun Testspielen in der Vorbereitung auf die Saison 2019/20. Hansa Rostock testet unter anderem gegen die Regionalligisten VSG Altglienicke und SV Rödinghausen.

Anzeige
Anzeige

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat seinen vorläufigen Fahrplan für die Sommervorbereitung auf die neue Drittliga-Saison vorgestellt. Neben neun Testspielen steht auch ein Trainingslager (2. bis 7. Juli) in Barsinghausen (bei Hannover) auf dem Programm. Offizieller Trainingsstart der Kogge ist am 16. Juni um 16 Uhr mit einer öffentlichen Einheit.

Ihren ersten Test bestreitet die Elf von Trainer Jens Härtel am 21. Juni um 18 Uhr bei der LSG Elmenhorst (Landesklasse). Einen Tag später steigt der Fan- und Famlientag der Rostocker. Im Rahmen der Veranstaltung treten die Hansa-Profis im Volksstadion um 15 Uhr gegen eine MV-Auswahl an, die demnächst im SPORTBUZZER gewählt wird.

Mehr zum FC Hansa Rostock

Nach dem Freundschaftsspiel am 26. Juni (18.30 Uhr) beim Verbandsligisten Malchower SV werden die Hanseaten am 29. Juni im Stadion Altglienicke einen Doppeltest absolvieren. Zunächst tritt der FCH um 13 Uhr gegen die heimische VSG Altglienicke (Regionalliga Nordost), ehe zwei Stunden später der Anstoß gegen Tennis Borussia Berlin (NOFV-Oberliga Nord) folgt.

Im anschließenden Trainingslager in Barsinghausen planen die Rostocker zwei Vorbereitungspartien. Ein Freundschaftsspiel vereinbarten die FCH-.Verantwortlichen mit dem West-Regionalligisten SV Rödinghausen für den 3. Juni im August-Wenzel-Stadion in Barsinghausen. Ein weitere Testgegner wird noch gesucht.

Das waren noch Zeiten: Hansas Trainingslager von Dubai bis Rügen

Januar 2008 in Dubai (VAE): Herzlich Willkommen in Dubai: Tourismus-Direktor Hamad Mohammed bin Mejren begrüßt Hansa-Manager Herbert Maronn und Frank Pagelsdorf (v.l.). Zur Galerie
Januar 2008 in Dubai (VAE): Herzlich Willkommen in Dubai: Tourismus-Direktor Hamad Mohammed bin Mejren begrüßt Hansa-Manager Herbert Maronn und Frank Pagelsdorf (v.l.). ©
Anzeige

Nach dem vorletzten Vorbereitungsspiel beim Oberligisten Greifswalder FC (9. Juli, 18 Uhr), soll die große Generalprobe vor dem Ligastart (19. bis 21. Juli) am 13. Juli im Ostseestadion steigen. Informationen zum finalen Testspiel-Gegner will der FC Hansa Kürze bekanntgeben.

Der vorläufige Sommerfahrplan des FC Hansa Rostock:

17. Juni - Trainingsauftakt:
09:30 Uhr: Laktat-Test (nicht öffentlich)
16 Uhr: Öffentliches Training

21. Juni - 18 Uhr: LSG Elmenhorst (A)

22. Juni - 12 - 14 Uhr: Fan- und Familientag (Ostseestadion)
15 Uhr - Profi-Spiel gegen eine MV-Auswahl (Volksstadion)

26. Juni - 18:30 Uhr Malchower SV (A)

29. Juli - Doppeltest im Stadion Altglienicke
13 Uhr: VSG Altglienicke (A)
15 Uhr: Tennis Borussia Berlin (A)

2. - 7. Juli Trainingslager in Barsinghausen
3. Juli - SV Rödinghausen (A) in Barsinghausen

09. Juli - 18 Uhr: Greifswalder FC (A)

13. Juli - letztes Vorbereitungsspiel im Ostseestadion

19. bis 21. Juli - Drittliga-Start

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt