09. November 2019 / 14:30 Uhr

3. Liga im Liveticker: Hansa Rostock gegen MSV Duisburg

3. Liga im Liveticker: Hansa Rostock gegen MSV Duisburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Steht Hansa Rostock nach Gelbsperre wieder zur Verfügung: Mirnes Pepic.
Steht Hansa Rostock nach Gelbsperre wieder zur Verfügung: Mirnes Pepic. © imago images/Eibner
Anzeige

Der Spitzenreiter kommt ins Ostseestadion. Hansa Rostock will gegen den MSV Duisburg bestehen.

Anzeige
Anzeige

Hier läuft der Liveticker:

Liveticker wird nicht angezeigt? Dann hier klicken

Auch diese Spieler sind mal für den FC Hansa Rostock aufgelaufen

Stürmer Malick Bolivard, auf Martinique geborener Franzose, brachte es von 2009 bis 2011 auf 13 Einsätze. Zur Galerie
Stürmer Malick Bolivard, auf Martinique geborener Franzose, brachte es von 2009 bis 2011 auf 13 Einsätze. ©
Anzeige

Kontrast-Programm für Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock (6. Platz/22 Punkte). Nach der Partie beim Schlusslicht FC Carl Zeiss Jena, die mit 1:3 verloren ging, wartet am Sonnabend (Anpfiff: 14 Uhr) der Spitzenreiter auf die Elf von Trainer Jens Härtel. Der MSV Duisburg (1. Platz/28 Punkte) wird im Ostseestadion gastieren.

Um den Tabellenführer zu knacken, muss Hansa im Gegensatz zum Jena-Spiel eine Schippe drauflegen. Für die Begegnung gegen die Duisburger steht den Rostockern Mirnes Pepic nach abgesessener Gelbsperre wieder zur Verfügung. Ob er von Beginn an dabei sein wird und wie die Partie gegen den MSV endet, erfahrt Ihr im Liveticker vom SPORTBUZZER.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN