16. Dezember 2020 / 19:47 Uhr

3. Liga im Liveticker: Röhl netzt am langen Pfosten - Hansa liegt hinten

3. Liga im Liveticker: Röhl netzt am langen Pfosten - Hansa liegt hinten

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Korbinian Vollmann (l.) will gegen den FC Ingolstadt die Niederlagen-Serie des FC Hansa beenden.
Korbinian Vollmann (l.) will gegen den FC Ingolstadt die Niederlagen-Serie des FC Hansa beenden. © imago images/Jan Huebner
Anzeige

Der FC Hansa absolviert am Mittwochabend seinen vorletzten Auftritt im Jahr 2020. Die Rostocker gastieren beim FC Ingolstadt. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Anzeige

Hier läuft der Ticker:

Liveticker wird nicht angezeigt? Dann hier klicken

Anzeige

Das sind die schönsten Frisuren der Hansa-Profis:

Hansa-Offensivmann Aaron Opoku setzt nicht nur spielerisch Akzente, sondern auch modisch: Statt mit der üblichen Kurzhaar-Frisur überraschte er im Heimspiel gegen Zwickau (1:1) mit geflochtenen Zöpfchen. Zur Galerie
Hansa-Offensivmann Aaron Opoku setzt nicht nur spielerisch Akzente, sondern auch modisch: Statt mit der üblichen Kurzhaar-Frisur überraschte er im Heimspiel gegen Zwickau (1:1) mit geflochtenen Zöpfchen. ©

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock (8. Platz/23 Punkte) gastiert am Mittwochabend beim FC Ingolstadt (6. Platz/24 Punkte). Anpfiff im Audi-Sportpark ist um 19 Uhr. Die Härtel-Elf will ihre Niederlagen-Serie von zuletzt zwei verlorenen Spielen beenden. Im letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften gewannen die Ostseestädter souverän mit 3:0. Ob der Kogge diesmal wieder einen Erfolg gegen die Bayern landen wird, erfahrt ihr im SPORTBUZZER-Liveticker,

Liveticker wird nicht angezeigt? Dann hier klicken.