11. Mai 2022 / 22:12 Uhr

36. Titel fix: Ten Hag verlässt Ajax Amsterdam mit Meisterschaft - Götze und PSV erneut Zweiter

36. Titel fix: Ten Hag verlässt Ajax Amsterdam mit Meisterschaft - Götze und PSV erneut Zweiter

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ajax Amsterdam ist erneut niederländischer Meister.
Ajax Amsterdam ist erneut niederländischer Meister. © IMAGO/Pro Shots
Anzeige

Ajax Amsterdam ist am Ziel: Das Team von Trainer Erik ten Hag hat sich durch ein 5:0 gegen den SC Heerenveen vorzeitig den 36. Meistertitel in den Niederlanden gesichert. Der PSV Eindhoven mit Weltmeister Mario Götze kann den Seriensieger am letzten Spieltag nicht mehr einholen. 

Ajax Amsterdam hat sich zum 36. Mal die Meisterschaft in den Niederlanden gesichert. Der Traditionsklub machte am vorletzten Spieltag durch ein 5:0 (3:0) gegen den SC Heerenveen den Titelgewinn perfekt. Daran konnte auch der 3:2-Erfolg von Verfolger PSV Eindhoven mit dem deutschen Trainer Roger Schmidt und Rio-Weltmeister Mario Götze gegen den NEC Nijmegen nichts mehr ändern. Ajax liegt in der Tabelle vier Punkte vor Eindhoven.

Anzeige

Damit verlässt Erfolgstrainer Erik ten Hag den Rekordchampion mit dem dritten Meistertitel in vier Jahren Richtung Manchester United. Bei Amsterdam stand auch Rechtsverteidiger Noussair Mazraoui in der Startelf. Der Marokkaner wird im Sommer zum FC Bayern wechseln.

Die PSV Eindhoven muss sich nach dem vergangenen Jahr wieder mit dem Vize-Titel und der Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation begnügen. Immerhin gewannen Götze und Co. im Finale gegen Ajax Mitte April zum ersten Mal seit 2012 den niederländischen Pokal.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.