20. April 2016 / 10:54 Uhr

4:0-Sieg und acht Treffer ans Aluminium in Brieselang

4:0-Sieg und acht Treffer ans Aluminium in Brieselang

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
4:0-Sieg und acht Treffer ans Aluminium in Brieselang
4:0-Sieg und acht Treffer ans Aluminium in Brieselang © Imago
Anzeige

Nachwuchsfußball: Brieselanger A-Junioren verlieren beim Spitzenreiter.

Anzeige
Anzeige

Die D-Juniorenkicker von Grün-Weiss Brieselang haben ihren Sechs-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze der Landesliga Nord verteidigt. Beim 4:0 (3:0)-Auswärtssieg beim Oranienburger FC Eintracht nach Toren von Justin Stahr (2), Tristan Woitina und Linos Dalianis verpassten sie ein höheres Ergebnis, weil sie gleich achtmal nur Pfosten oder Latte trafen.

Brieselangs B-Junioren verbesserten sich mit einem 2:1 (1:0)-Auswärtssieg beim FC Schwedt 02 in der Brandenburgliga auf den sechsten Platz. Samuel Kremp und Florian Lösch hatten die Gäste mit 2:0 in Führung gebracht, ehe die Schwedter in der Nachspielzeit zur Resultatsverbesserung kamen.

Die Brieselanger A-Junioren mussten sich dagegen auswärts dem favorisierten Brandenburgliga-Spitzenreiter vom RSV Eintracht 1949 mit 0:4 (0:3) geschlagen geben und rutschten auf Rang vier ab.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN