18. Januar 2020 / 18:22 Uhr

4:1 - U19 des VfB Lübeck gewinnt Testspiel-Auftakt in Niendorf

4:1 - U19 des VfB Lübeck gewinnt Testspiel-Auftakt in Niendorf

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Levent Meydaner traf gegen Niendorf doppelt. 
Levent Meydaner traf gegen Niendorf doppelt.  © 54°/Koenig
Anzeige

Besonders in der ersten Hälfte zeigten sich die Hansekicker hellwach 

Anzeige
Anzeige

Die U19 des VfB Lübeck zeigte im ersten Testspiel der Wintervorbereitung eine überzeugende Leistung. Gegen Bundesligist Niendorfer TSV setzte es ein 4:1 für Grün-Weiß.

Mehr von der U19 des VfB Lübeck

"Wir haben richtig guten Fußball gespielt. Klasse, wie weit einige Jungs schon sind", kommentierte VfB-Trainer Norbert Somodi zufrieden. Trotz eines frühen Rückstand in der sechsten Minuten ließen sich die Gäste nicht beirren und drehten die Partie in Person von "Doppelpacker" Levent Meydaner um (18., 35.). Gerret Heiko Grage (38.) und Silas Meyer (41.) besorgten im Anschluss den komfortablen Pausenstand, der gleichzeitig das Endergebnis war.

Unsere "Helden der Woche"

Marco Jürgens, SVG Pönitz. Zur Galerie
Marco Jürgens, SVG Pönitz. ©

Der nächste Test der Hansekicker steht dann 25.01. bei Oberligist USC Paloma an (13 Uhr), ein weiteres Testspiel wird nach Norbert Somodi wohl nicht vereinbart werden.