11. Juni 2017 / 17:00 Uhr

5:0! D-Juniorinnen des VfL Wolfsburg holen den Girls-Cup

5:0! D-Juniorinnen des VfL Wolfsburg holen den Girls-Cup

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
170612 VfL Wolfsburg
Sieger beim Girls-Cup: Die D-Juniorinnen des VfL Wolfsburg sicherten sich den Turniersieg. © NFV
Anzeige

Die D-Juniorinnen des VfL Wolfsburg haben zum vierten Mal den VGH Girls-Cup gewonnen. Im Barsinghäuser Endrundenturnier setzten sich die Spielerinnen von Trainerin Anja Hoppe am Samstag unter 16 Teams durch.

Anzeige
Anzeige

In der Gruppenphase gab es jeweils ein 4:0 gegen den TSV Bardowick und die SG Holdorf/L. sowie ein 2:1 gegen den TuS Büppel. Im Viertelfinale ging es mit einem 3:0 gegen den TuS Harsefeld weiter, gefolgt von einem 2:1 in der Vorschlussrunde gegen den TSV Limmer. Im Finale kam der VfL dann durch Treffer von Grit Engel, Lisa Minde, Ahlem Ammar, Franziska Libske und Spielführerin Luisa Klapproth zu einem deutlichen 5:0-Erfolg über den in Oldenburg beheimateten Krusenbuscher SV.

170612 Wedemeyer
Begehrt: Autogramme von Wolfsburgs Joelle Wedemeyer. © NFV
Anzeige

Neben dem Pokal durften sich die Wölfinnen über einen Gutschein für ein Wochenend-Trainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal Barsinghausen freuen. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Joelle Wedemeyer vom VfL Wolfsburg. Wegen einer langwierigen Schambeinverletzung konnte die 20-Jährige in der vergangenen Saison nur das erste und das letzte Punktspiel für die Bundesliga-Frauen des VfL bestreiten. Inzwischen ist sie aber wieder beschwerdefrei und freut sich auf die kommende Spielzeit.