25. Oktober 2017 / 20:51 Uhr

96-Meinung zum Pokal-Aus: Breitenreiters Experiment schlug fehl 

96-Meinung zum Pokal-Aus: Breitenreiters Experiment schlug fehl 

Carsten Bergmann
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Aus der Traum: Hannover 96 scheidet in der 2. Runde des DFB-Pokals gegen den VfL Wolfsburg aus. 
Aus der Traum: Hannover 96 scheidet in der 2. Runde des DFB-Pokals gegen den VfL Wolfsburg aus.  © dpa/Sportbuzzer
Anzeige

Hannover 96 fehlt momentan ein Denker und Lenker in der Offensive, der die nötige Kreativität mitbringt und die Mannschaft mitreißen kann. Ein Kommentar von Hannover-Sportchef Carsten Bergmann.

Anzeige

Aus der Traum von Berlin. Hannover verabschiedet sich in Wolfsburg aus dem DFB-Pokal – und das vor allem wegen einer extrem schwachen Leistung in der Offensive. Das Team von André Breitenreiter überzeugte zwar mit zwei extrem dicht gestaffelten Viererketten defensiv, dafür geht aber jede Kreativität auf dem Weg nach vorne flöten.

Anzeige

Wolfsburg tritt wahrlich nicht als Heimmacht auf, eine durchschnittliche Leistung reicht aber, die 96er vom eignen Strafraum so gut es geht fernzuhalten.

Die Roten in Noten: Einzelkritik der Spieler von Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg.

Michael Esser: Ein bisschen flatternd bei hohen Bällen, dafür aber gerade im Aufbauspiel eine neue 96-Option. Chancenlos beim Gegentor. Note: 3. Zur Galerie
Michael Esser: Ein bisschen flatternd bei hohen Bällen, dafür aber gerade im Aufbauspiel eine neue 96-Option. Chancenlos beim Gegentor. Note: 3. ©

Hier könnt Ihr die Roten selber bewerten

Bilder des DFB-Pokalspiels VfL Wolfsburg - Hannover 96.

Jakub Blaszczykowski wird von Salif Sané gestoppt. Zur Galerie
Jakub Blaszczykowski wird von Salif Sané gestoppt. ©

Jonathas, Harnik, Maier – das passte gegen die Wölfe nicht zusammen, denen ein glücklicher Moment nach Wiederanpfiff zum Weiterkommen reichte. 96 fehlt derzeit ein Denker und Lenker, der in so einem Spiel in der Lage ist, die Mannschaft mitzureißen, besser zu machen.



Das Experiment mit dem emsigen Sebastian Maier schlug fehl. Bleibt zu hoffen, dass Taktikfuchs Breitenreiter nun vor den beiden Bundesliga-Knallern gegen Dortmund und Leipzig noch eine neue Idee kommt. Leichter wird es nicht.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!