03. September 2019 / 09:18 Uhr

A-Jugend: Max Brandt verlässt den VfL Wolfsburg

A-Jugend: Max Brandt verlässt den VfL Wolfsburg

Maik Schulze
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Hat den VfL verlassen: Max Brandt (M.) wechselt zu einem Bundesliga-Konkurrenten der Wolfsburger A-Jugend.
Hat den VfL verlassen: Max Brandt (M.) wechselt zu einem Bundesliga-Konkurrenten der Wolfsburger A-Jugend. © Sebastian Bisch
Anzeige

Abgang für die U19 des VfL Wolfsburg. Mittelfeldspieler Max Brandt schließt sich einem Bundesliga-Konkurrenten der Wölfe an.

Anzeige
Anzeige

Wechsel nach Hamburg

Brandt wechselt nach Hamburg zur A-Jugend des FC St. Pauli. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler war 2016 zur U17 der Wölfe gekommen und hatte bereits in der Saison 2017/2018 einige Einsätze in der U19 absolviert. Ab Sommer 2018 kam er dauerhaft in der A-Jugend-Bundesliga für die Grün-Weißen zum Einsatz kam.

Kein Liga-Einsatz in der aktuellen Saison

In der aktuellen Saison stand Brandt aber nur einmal für den VfL auf dem Platz - in der zweiten Runde im Sparkassen-Cups beim 3:2-Erfolg bei Regionalligist FT Braunschweig. In der Bundesliga schaffte es der 17-fache Jungendnationalspieler (sechs Einsatze für die U16, elf Einsätze für die U17) in der laufenden Spielzeit nur einmal in den Kader - beim Auftakt-5:1 gegen seinen neuen Klub St. Pauli...

U19-DFB-Pokal: VfL Wolfsburg - FC Bayern München

U19-DFB-Pokal: VfL Wolfsburg - FC Bayern München Zur Galerie
U19-DFB-Pokal: VfL Wolfsburg - FC Bayern München © Boris Baschin
Anzeige
Mehr heimischer Jugendfußball
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN