21. Oktober 2019 / 17:14 Uhr

A-Junioren des I. SC 05 feiern ersten Saison-Heimsieg

A-Junioren des I. SC 05 feiern ersten Saison-Heimsieg

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Jubelnde Spieler der A-Jugendspieler des I. SC Göttingen. Gegen den JFV Norden gab es den ersten Heimsieg der laufenden Saison.
Jubelnde Spieler der A-Jugendspieler des I. SC Göttingen. Gegen den JFV Norden gab es den ersten Heimsieg der laufenden Saison. © Foto: Ambs
Anzeige

Die A-Junioren des I. SC Göttingen 05 haben in der Fußball-Niedersachsenliga einen wichtigen Heimsieg eingefahren. Gegen den JFV Norden gewann die Leunig-Elf verdientermaßen mit 4:1 (2:0) und verschaffte sich im Abstiegskampf ein wenig Luft.

Anzeige
Anzeige

Bereits nach sieben Minuten gingen die Schwarz-Gelben auf dem Weender Kunstrasen durch Hebun Kaplan mit 1:0 in Führung. „Wir haben richtig gut begonnen, den Ball gut bewegt und waren griffig in den Zweikämpfen“, sagte 05-Trainer Nils Leunig.

Der Tabellenletzte aus dem hohen Norden hingegen agierte fast ausschließlich mit langen Bälle, was auf dem kleinen Kunstrasen eher selten zur Erfolgserlebnissen führt. „Der Platz kam uns heute entgegen, besonders in der Defensivarbeit“, so der Trainer. Den zweiten Treffer für die Gastgeber erzielte David Owusu (43.) – ein „Arbeitstor“, so Leunig. Mit einer verdienten Führung ging es in die Halbzeit.

Kritische Phase nach dem Anschlusstreffer

Die Gäste schienen sich nach dem Seitenwechsel einiges vorgenommen zu haben, denn der JFV war nunmehr deutlich präsenter. „Das Gegentor war eigentlich gar keine Torchance. Unser Keeper hatte den Ball schon sicher und lies ihn dann doch fallen – ein klarer Torwartfehler“, berichtet Leunig. In den folgenden zehn Minuten schwammen die Gastgeber und Norden drängte in dieser Phase auf den Ausgleich. Bei einem Lattenschuss hatten die 05er Glück. Einen gelungenen Konter schloss Edward Obilici (75.) zum richtigen Zeitpunkt zum 3:1 ab – die Vorentscheidung. Ein Eigentor zwei Minuten später sorgte für die endgültige Entscheidung und den ersten Heimsieg für die A-Junioren.

„Der Sieg war wichtig, aber die nächsten Spiele sind entscheidender. Da warten direkte Konkurrenten. Uns fehlt teilweise noch die Erfahrung und Geschwindigkeit.“

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN